Modellierung in Zbrush: vom Concept Art zur endgültigen Kreatur

Ein Kurs von Manu Herrador
3D Artist. Madrid, Spanien.
Mitglied seit September 2019
, 3D Artist

Lerne die ideale Arbeitsmethodologie, um einen Charakter anhand eines Concept Arts zu modellieren

  • Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% Positive Bewertungen (64)
  • 2543 Schüler
Modellierung in Zbrush: vom Concept Art zur endgültigen Kreatur

Lerne die ideale Arbeitsmethodologie, um einen Charakter anhand eines Concept Arts zu modellieren


Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% Positive Bewertungen (64)
  • 2543 Schüler
  • Online und in deinem Tempo
  • Audio: Spanisch
  • Niveau: Mittleres Niveau
  • 45 Lektionen (12h 33m)
  • Verfügbar über die App
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Unbegrenzter Zugang
  • Zertifikat nach Abschluss des Kurses


Mit dem zunehmenden Realismus und der Komplexität der Videospiele, die wir heute spielen, sind neue und spezifischere Rollen entstanden. Eine davon ist die des auf Charaktermodellierung spezialisierten 3D-Künstlers, wie dies bei Manu Herrador der Fall ist, der wiederum Spezialist für die Modellierung fantastischer oder humanoider Kreaturen für die Film-, Videospiel- und Miniaturmodellierungsbranche ist.

In diesem Kurs wird Manu Sie lehren Workflow eine humanoide Kreatur auf einer Basis zu modellieren concept art bereits definiert. Sie lernen die grundlegenden Werkzeuge von ZBrush kennen, die Ihnen bei dieser Art von Arbeit am meisten helfen.

Was beinhaltet der Kurs?

Inhaltsverzeichnis des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Sammeln von Ressourcen und Modellblockierung
  • E3
    E3. Skulpturierte Kreatur
  • E4
    E4. Sitzt und rendert
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Zum Detail

Zunächst lernen Sie Manu kennen, seine Karriere in der Welt der 3D-Modellierung, einige seiner wichtigsten Projekte und seine Einflüsse beim Modellieren von Kreaturen.

Sie sammeln alle erforderlichen Ressourcen, die Sie im Modellierungsprozess verwenden werden: anatomische Referenzen und Konzepte oder Modelle anderer Kreaturen, die Ihnen Ideen für Ihr eigenes Modell geben können, die Sie in Pure Ref gruppieren, um sie organisiert zu halten. Sie werden auch einige Pinsel, Alphas und Werkzeuge von ZBrush herunterladen, mit denen Sie den Modellierungsprozess beschleunigen.

Dann beginnen Sie mit der Modellierung, beginnend mit einem Basisnetz, das Sie modifizieren, um eine grundlegende Blockierung Ihrer Kreatur vorzunehmen und deren Volumen auf die annäherndste Weise anzupassen.

Sobald Sie die Volumina genau definiert haben, werden Sie sich eingehender mit der Modellierung befassen. Beginnen Sie mit der Detaillierung des Kopfes, der der komplexeste und wichtigste Teil ist, und arbeiten Sie dann weiter am Oberkörper und den übrigen Gliedmaßen.

Wenn das Modell fast fertig ist, geben Sie ihm mit dem ZBrush Transpose Master-Werkzeug eine einfache Pose, sodass es die Symmetrie der T-Pose verliert und bei der Präsentation in Ihrem Portfolio viel interessanter wird.

Schließlich machen Sie ein endgültiges Rendering der Arbeit. Dazu verwenden Sie Keyshot, ein sehr leistungsfähiges und schnelles Rendering-Programm. Manu erklärt, wie man es nach Keyshot exportiert, um das Rendering zu erstellen und ein kleines Beleuchtungsset zu erstellen.

Was ist das Kursprojekt?

Sie werden eine Kreatur vom Typ Dämon modellieren. Sobald der Kurs beendet ist, können Sie fast jede Art von Kreatur für Miniaturen, Videospiele oder Kino angreifen.

Projekte von Schülern

Auf wen ist er ausgerichtet?

Dieser Kurs richtet sich an 3D-Künstler , Konzeptkünstler , Illustratoren und alle, die sich mit Charaktermodellierung beschäftigen und sich auf Kreaturendesign spezialisieren möchten.

Voraussetzungen

Sie benötigen Vorkenntnisse in ZBrush und Anatomie. In Bezug auf die Materialien benötigen Sie einen Computer mit ZBrush 2019, Keyshot und PureRef, um die Referenzen zu organisieren, die Sie für die Modellierung verwenden möchten, sowie ein Grafiktablett.


Bewertungen

2543 Schüler
64 Bewertungen
98% Positive Bewertungen

Manu Herrador

Ein Kurs von Manu Herrador

LehrerPro
3D Artist

Manu Herrador ist ein auf Charaktermodellierung spezialisierter 3D-Künstler mit mehr als sieben Jahren Erfahrung im Videospielbereich. Seine Kreationen waren Teil von Videospielen wie Kick-Ass 2, Spacelords, Agents: Biohunters, Metroid: Samus Returns und Phineas und Ferb: Day of Doofenshmirtz.

Derzeit arbeitet er bei Share Creators, einem Unternehmen, das sich dem Outsourcing Videospielen widmet und in San Francisco ansässig ist und unter anderem an Videospielen wie Diablo und Star Wars gearbeitet hat. Er arbeitet auch bei Out of the Blue Games, einem spanischen unabhängigen Studio.


Inhalte

  • E1

    Einführung

    • Präsentation
    • Einflüsse
    • Was machen wir im Kurs?
  • E2

    Sammeln von Ressourcen und Modellblockierung

    • Sammlung von Referenzen
    • Kreaturenblockierung 1
    • Kreaturenblockierung 2
    • Kreaturenblockierung 3
    • Kreaturenblockierung 4
  • E3

    Skulpturierte Kreatur

    • Kopf formen 1
    • Modellierung des Kopfes 2
    • Kopf formen 3
    • Kopf formen 4
    • Kopf formen 5
    • Aus dem Torso der Kreatur geformt 1
    • Skulptierter Torso der Kreatur 2
    • Aus dem Torso der Kreatur 3 geformt
    • Skulptierter Torso der Kreatur 4
    • Geformte Arme und Beine 1
    • Geformte Arme und Beine 2
    • Geformte Arme und Beine 3
    • Geformte Arme und Beine 4
    • Geformte Arme und Beine 5
    • Geformte Arme und Beine 6
    • Geformte Arme und Beine 7
    • Geformte Arme und Beine 8
    • Hinzufügen von Details 1
    • Hinzufügen von Details 2
    • Hinzufügen von Details 3
    • Hinzufügen von Details 4
    • Hinzufügen von Details 5
    • Hinzufügen von Details 6
    • Details hinzufügen 7
    • Hinzufügen von Details 8
    • Hinzufügen von Details 9
    • Hinzufügen von Details 10
    • Hinzufügen von Details 11
    • Hinzufügen von Details 12
    • Details hinzufügen 13
  • E4

    Sitzt und rendert

    • Kreatur thront 1
    • Kreatur thront 2
    • Kreatur thront 3
    • Kreatur thront 4
    • Kreatur thront 5
    • Darstellung des Charakters in Keyshot 1
    • Darstellung des Charakters in Keyshot 2
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Modellierung in Zbrush: vom Concept Art zur endgültigen Kreatur

Was erwartet mich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Expert*innen in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Erhalte deine Urkunde mit jedem Kurs
    Neu

    Erhalte mit jedem abgeschlossenen Kurs deine personalisierte, von der Lehrperson unterzeichnete Personalisierte und unterzeichnete Urkunde. Teile sie in deinem Portfolio, auf Social Media oder wo immer du willst.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierten und gestochen scharfen Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


Häufige Fragen

  • Die Kurse von Domestika sind Onlinekurse, bei denen du Tools und Geschicklichkeiten lernst, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen. Jeder Schritt des Projekts kombiniert Videos und Texte mit zusätzlichem Lernmaterial. Die Kurse bieten auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit anderen Benutzern und dem Lehrer zu teilen, so entsteht in Zusammenhang mit dem Kurs eine Gemeinschaft.

  • Die Kurse sind 100% online, sie beginnen oder enden also ab der Veröffentlichung wann du willst. Du bestimmst den Rhythmus. Du kannst auf etwas, das dich interessiert, zurückgreifen oder etwas überspringen, Fragen stellen, Probleme lösen, deine Projekte teilen und vieles mehr.

  • Die Kurse sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, jede beinhaltet Lektionen, erläuternde Texte, Aufgaben und Übungen, mit denen du das Projekt Schritt für Schritt bearbeiten kannst, außerdem auch Ressourcen und zusätzliche Dokumente. Du bekommst auch Zugang zum exklusiven Forum, wo du mit den restlichen Schülern und dem Lehrer interagieren kannst, sowie deine Arbeit und das Projekt teilen kannst. So entsteht rund um den Kurs eine Gemeinschaft.

  • Du kannst den geschenkten Kurs hier Seite zum Einlösen einlösen und auch den Geschenkgutscheincode eingeben.

  • Wenn du den Kurs abschließt, erhältst du sofort eine personalisierte Urkunde. Du findest alle Urkunden unter der Abteilung Urkunden in deinem Profil. Du kannst die Urkunden in PDF-Format downloaden und den Link teilen. Mehr Information zu den Urkunden

Modellierung in Zbrush: vom Concept Art zur endgültigen Kreatur. A 3-D und Animation course by Manu Herrador

Modellierung in Zbrush: vom Concept Art zur endgültigen Kreatur

Ein Kurs von Manu Herrador
3D Artist. Madrid, Spanien.
Mitglied seit September 2019
  • 98% Positive Bewertungen (64)
  • 2543 Schüler