Craft

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann

Lerne die Kunst des Häkel-Upcycling mit diesen anfängerfreundlichen DIY-Ideen, Tipps und Beispielen für nachhaltiges Nähen kennen

Gehäkeltes und selbstgestricktes Outfit ist seit einigen Jahren ein großer Sommertrend. Von Influencern mit Riemchen-Tops bis hin zu selbstgemachter Homeware - es fühlt sich an, als wären wir in die Zeit der Häkel-Hochphase der 60er und 70er Jahre zurückgekehrt. Aber auch in Sachen Nachhaltigkeit machen wir einen Sprung nach vorn: Es ist höchste Zeit, dass wir die schnelle Mode entschleunigen und alte Kleidung mit Farbe und Persönlichkeit upcyceln.

Hier erfahren wir von der Häkel- und Upcycling-Expertin Emma Friedlander-Collins, was Upcycling ist und warum es so wichtig für die Nachhaltigkeit ist. Wir erkunden praktische Häkeltipps und -beispiele und stellen ein anfängerfreundliches eBook vor, das dir hilft, deine Lieblingsstücke mit einfachen Häkelmethoden wiederzubeleben.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 2
Beispiele für Verzierungen zum Upcycling von Kleidung mit Häkeltechnik von Emma von Steel and Stitch.

Was ist Upcycling?

Upcycling ist die Praxis der Verbesserung oder Umgestaltung von Gegenständen, um ein Produkt von höherem Wert zu schaffen. Im Falle des Häkelns - eine der vielen Möglichkeiten, Kleidung aufzuwerten - bedeutet das, dass man mit Hilfe von Stichen Farben, Strukturen und Formen hinzufügt.

Upcycling kann bei Möbeln, Textilien, Dekorationsgegenständen usw. angewendet werden. Während einige Kleidung und Möbel aufwerten, um sie zu verkaufen, geht es anderen eher darum, einem Stück Persönlichkeit zu verleihen, damit man es nicht wegwerfen muss.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 4
Gehäkelte Upcycling-Beispiele.

Emma erklärt: "Es gibt genug Kleidung auf der Welt. Wir müssen nicht immer mehr kaufen." Mit ihrer Marke Steel and Stitch (@steelandstitch) erstellt sie Inhalte rund um Häkeln und andere Handwerkstechniken und ist Autorin mehrerer Bücher, die anderen helfen, ihre Garderobe neu zu gestalten.

Was hat Upcycling mit Nachhaltigkeit zu tun?

Die Modeindustrie ist schnell und hektisch und stellt weit mehr Kleidung her, als jemals verkauft wird. Und in unserer Kultur der Trends und des "neuesten Trends" werfen wir unsere Kleidung oft auf nicht nachhaltige Weise weg, z. B. auf Mülldeponien. Beim Upcycling müssen keine neuen Kleidungsstücke hergestellt werden, und die Kleidung kann länger getragen werden, was in Anbetracht der wachsenden Besorgnis über die Klimakrise eine nachhaltigere Wahl ist.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 6
Flip Flop Upcycling Prozess by @steelandstitch.

Was ist der Unterschied zwischen Upcycling und Recycling?

Wenn du Kleidung upcycelst, verwandelst du ein vorhandenes Kleidungsstück oder einen Teil davon kreativ in etwas Neues. Im Gegensatz dazu bedeutet Recycling, dass das Material abgebaut wird, bevor es zur Herstellung neuer Kleidungsstücke verwendet wird. Dabei werden Wasser und Chemikalien verbraucht und Kohlenstoffemissionen erzeugt.

Was ist mit Spenden für wohltätige Zwecke? Hier geht es um Angebot und Nachfrage und darum, was die Arbeiter bewältigen können. Emma erzählt, dass nur etwa 10 % der von uns gespendeten Kleidung tatsächlich weiterverkauft werden: Der Rest landet auf der Mülldeponie oder bei Textilrecyclern. Während Recycling also potenziell hilfreich ist, ist Upcycling der Heilige Gral der Nachhaltigkeit!

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 8
Emma hat den Ausschnitt, die Ärmel und die Taille dieses alten T-Shirts abgeschnitten und mit Häkelarbeit neu geformt.

Häkeln als Upcycling von Kleidung

Emma erklärt, dass die Magie des Häkelns darin besteht, dass man Kleidungsstücke nicht nur repariert, sondern neu macht. Alles, was du brauchst, sind die grundlegenden Häkelstiche: Kette, einfache (UK double), doppelte (UK treble), zunehmende und abnehmende Maschen.

Es ist leicht, sich davon einschüchtern zu lassen, wenn man anfängt, aber Emma beruhigt uns: "Wenn du einmal angefangen hast, in deine Kleidung hineinzuschneiden, wirst du feststellen, dass du nicht mehr aufhören kannst!"

Wenn du ganz neu im Häkeln bist, sieh dir dieses Video an, um sich mit der Kette oder der Grundmasche vertraut zu machen.

Fünf Tipps zum Häkeln von Kleidung

Emma ermutigt dazu, zu experimentieren und als Anfängerin Dinge auszuprobieren. Sie hat jedoch einige Top-Tipps, die dein erstes Häkelprojekt einfacher machen.

1. Für die Auswahl der Garnfarben: Geh spazieren und mach Fotos, dann komm nach Hause und mach aus den Garnen kleine Farbpaletten, die du für später aufbewahren kannst. Die Natur ist eine großartige Quelle für ausgewogene, harmonische Farben.

2. Kauf keine ausgefallenen Materialien. Alles, was du für die Bearbeitung eines Kleidungsstücks brauchst, sind ein Haken, eine Nadel, eine Schere und Garn.

3. Bei den meisten Upcycling-Projekten beginnst du mit einem Rückstich um den Bereich (z. B. um den Kragen eines Oberteils). Dann häkelst du mit deiner Häkelnadel in diese Linie und nimmst zu jeder Rückstichmasche eine Häkelmasche hinzu.

4. Teile den Vorgang in kleine Teile auf: Anstatt z. B. einen ganzen Kragen auf einmal abzusteppen, mach jeweils ein Viertel: eine kurze Linie mit Rückstichen und dann deine Häkelreihen. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Spannung des Garns zu stark wird, was dazu führen würde, dass das Kleidungsstück Falten wirft.

5. Zeichne deine Umrisse mit abwaschbaren Filzstiften, wenn du eine komplexere Form oder einen Aufnäher anbringen möchtest. Filzstifte haften besser als Stoffkreide, lassen sich aber auch auswaschen.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 12
Farbpaletten von @steelandstitch.

Beispiele und Ideen für Häkelprojekte, die dich inspirieren werden

Zum Schluss schau dir noch ein paar von Emmas Projekten an, die alle einfach durch das Abschneiden eines Teils eines alten Kleidungsstücks und das Häkeln an dessen Stelle entstanden sind!

1. Ärmel mit Häkelreihen verlängern. Das ist perfekt für wachsende Kinder oder wenn du etwas in der falschen Größe gekauft hast.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 14
Häkeln, um die Ärmel eines Pullovers zu bearbeiten, by @steelandstitch.

2. Fertige eine personalisierte Bomberjacke an, indem du die Ärmel einer alten Jeansjacke abschneidest und mit Hilfe von Granny Squares neue Ärmel anfertigst.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 16
Gehäkelte "Granny Squares", die die Ärmel einer alten Jacke ersetzen. Bild: @steelandstitch.

3. Repariere gedehnte oder löchrige T-Shirt-Kragen mit einem gestreiften Muster. Du könntest auch einen Bund hinzufügen!

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 18
Eine neue gehäkelte Passe für ein altes T-Shirt, by @steelandstitch.

4. Ein altes Jeanshemd mit einer von Cowboys inspirierten Häkelverzierung aufpeppen.

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 20
Häkeln Sie eine von Cowboys inspirierte Verzierung in ein altes Jeanshemd.

5. Verwandle abgetragene Flip Flops mit Häkelquadraten und Bommeln in Hausschuhe (dieses Projekt wird in Emmas Kurs ausführlich erklärt).

Wie man Kleidung mit Häkeltechniken ganz einfach wiederverwerten kann 22
Emmas upgecycelte Hausschuhe, von @steelandstitch.

Lade unser neues Häkel-eBook (in englischer Sprache) herunter

Wenn diese Beispiele dich für das Upcycling von Kleidung durch Häkeln begeistert haben, vertiefe deine Verständnis für dieses Garnhandwerk mit unserem neuen, kostenlosen eBook, Häkelanleitungen für Anfänger.

In diesem praktischen Nachschlagewerk, das alle wichtigen Informationen an einem Ort vereint, erfährst du alles über Häkelmaterialien, die Unterschiede zwischen Stilen und inspirierende Designideen. Außerdem findest du eine Anleitung und ein herunterladbares Muster, mit dem du die Techniken üben kannst.

Nachdem du auf die Schaltfläche unten geklickt hast, findest du die eBook-PDF-Datei in deinem Download-Ordner auf deinem Computer.

Melde dich an und lade es herunter

Crochet eBook - A Beginner's Guide to Crochet.pdf

oder registriere dich mit deiner E-Mail
Mit dem Klick auf "Konto erstellen" bestätige ich, dass ich 16 Jahre oder älter bin und die Nutzungsbedingungen, dieDatenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie akzeptiere und Neuheiten und Angebote empfangen möchte.
Hast du schon ein Konto? Anmelden

Mehr Häkel- und Upcycling-Ideen ...

Dank der Fülle an Online-Ressourcen ist es einfacher denn je, unsere Kleidung zu reparieren und zu recyceln, damit wir sie noch viele Jahre lang tragen können. Noch mehr Inspirationen findest du hier:

1. Erkunde den Kurs von Steel and Stitch, Upcycling mit Häkeln für Anfänger.

2. Meistre Stiche und Stile mit diesen zehn Online-Häkelkursen für Anfänger.

3. 12 Onlinekurse zum Thema Häkeln, mit denen du in 12 Monaten zum Profi wirst

0 Kommentare

Melde dich oder erstelle ein Konto, um zu kommentieren

Empfange die Neuheiten von Domestika per E-Mail