2D-Mikroanimationen mit After Effects

Ein Kurs von MODIK
Designer, Illustratoren, Motiongraphen. Madrid, Spanien.
Mitglied seit Oktober 2010
, Designer, Illustratoren, Motiongraphen

Lernen Sie, Charaktere mit Illustrator und Photoshop zu entwerfen und ihre Bewegungen zu animieren

  • Spanisch
  • 99% positive Bewertungen (338)
  • 6456 Lernende

Lernen Sie, Charaktere mit Illustrator und Photoshop zu entwerfen und ihre Bewegungen zu animieren



Spanisch
  • 99% positive Bewertungen (338)
  • 6456 Lernende
  • 26 Lektionen (5 h 52 m)
  • 25 Zusatzmaterialien (19 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Spanisch
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch
  • Niveau: Fortgeschritten
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang


Pilar Guerrero und Jorge Tortosa, Grafikdesigner und Gründer des Modik-Designstudios, zeigen Ihnen, wie Sie mit After Effects eine 2D-Mikroanimation erstellen.

Eine Mikroanimation ist ein Stück von sehr kurzer Dauer, das eine bestimmte Aktion ausführt, die wir im Videoformat oder als GIF bewerben können.

Zu diesem Zweck nehmen Pilar und Jorge als Beispiel einen kleinen Wanderzirkus und bringen Ihnen die besten Tricks bei, um so unterschiedliche Charaktere wie den starken Mann, den Zahmer, den Schlangenmenschen oder den Seiltänzer zu veranschaulichen und zu animieren.

Was lernst du in diesem Onlinekurs?

Inhalte des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Charakter Casting
  • E3
    E3. Animiere deine Charaktere
  • E4
    E4. Letzte Inszenierung
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Details anzeigen

Sie werden anfangen, die Arbeit und die Referenzen zu kennen, die Modik am meisten beeinflusst haben, insbesondere in Bezug auf Animation.

Als nächstes wird es Zeit, die Animationszeichen zu erstellen. Dazu suchen Sie nach Bildern, die sich auf die Zirkuswelt als zeitliche und ästhetische Kontextualisierung beziehen, und lernen, ein Mikro-Storyboard zu erstellen, in dem Sie die Aktionen erfassen, die die Charaktere ausführen.

Sobald die charakteristischen Aktionen der einzelnen Charaktere definiert wurden (Charaktere, verwendete Objekte, Bewegungsstudien), bereiten Sie das Material für die Animation vor und exportieren es in After Effects.

Modik gibt Ihnen eine Präsentation des Programms und zeigt Ihnen, wie Sie Dateien importieren, die Systemsteuerung verwenden, Kompositionen erstellen, die Grundprinzipien für Animationen erstellen, fortgeschrittene Techniken anwenden und kostenlose Plugins installieren, mit denen Sie Zeit sparen können.

Anschließend komponieren Sie die letzte Szene in Form eines Zirkuszeltes, unter dem Sie die Mikroanimationen Ihrer Figuren platzieren können. Mithilfe der Kamera und des Reisemodus können Sie das endgültige Video erstellen und wissen, wie Sie es in verschiedenen Formaten exportieren können.

Schließlich informiert Sie Modik über professionelle Plattformen, um Ihre 2D-Mikroanimationen zu fördern und eine möglichst breite Verbreitung zu erreichen.

Was ist das Kursprojekt?

Das Abschlussprojekt des Kurses besteht darin, vier Zirkusfiguren mit einem persönlichen Stil zu illustrieren und dann die Aktionen auszuwählen, die sie ausführen, indem sie dazu ermutigt werden, den im Unterricht erläuterten Beispielen zu folgen. Als letzte Inszenierung werden die Mikroanimationen auf eine Zirkusbühne gestellt, wo gezeigt wird, wozu die Charaktere fähig sind.

Projekte von Kursteilnehmenden

An wen richtet sich dieser Onlinekurs?

Für Animatoren, Designer, Illustratoren und Kreative im Allgemeinen, die keine Angst haben, einen Bleistift oder ein anderes Werkzeug zu nehmen, um Charaktere zu illustrieren und sie durch grundlegende Animationskonzepte in After Effects zum Leben zu erwecken und von statisch zu Bewegung zu wechseln.

Wir begrüßen besonders diejenigen, denen schwindelig wird, wenn sie über Animation sprechen, weil sie sehen werden, wie mit einigen Grundbegriffen sehr interessante Dinge für unzählige Projekte getan werden können.

Anforderungen und benötigte Materialien

Grundkenntnisse in Illustration und Verwendung von Illustrator oder Photoshop. Es ist nicht erforderlich zu wissen, wie After Effects verwendet wird, da die Bedienung im Verlauf des Kurses von Grund auf erklärt wird.

In Bezug auf die Materialien benötigen Sie einen PC oder Mac mit den Programmen Adobe Illustrator, Photoshop und After Effects, die in der CS6- oder besser CC-Version empfohlen werden.

Ist Adobe After Effects neu für dich? In diesem Fall empfehlen wir die Domestika Basics-Kurse, mit denen du lernst, wie man mit der Software arbeitet: Einführung zu After Effects.


Bewertungen

6456 Kursteilnehmende
338 Bewertungen
99% Positive Bewertungen

MODIK

Ein Kurs von MODIK

Lehrkraft Plus
Designer, Illustratoren, Motiongraphen

Modik ist ein Motion Design Studio, das 2D-Design und Animation verwendet
Geschichten erzählen, die Emotionen und Ideen vermitteln. Seine Philosophie ist es, mit dem Kunden vom ersten Konzept bis zum letzten Stück zusammenzuarbeiten und Projekte zu erreichen, die mit dem Publikum in Verbindung stehen.

Bisher haben sie unter anderem mit Kunden wie der FAO der Vereinten Nationen, dem WWF, der Unesco, dem Stadtrat von Madrid, der valencianischen Gemeinschaft, der Universität Carlos III von Madrid, Alain Afflelou, Suarez Jewelry, Harper's Bazaar, dem Nationalen Golfzentrum, Viesgo und der SASM Foundation zusammengearbeitet andere.


Inhalt

  • E1

    Einführung

    • Präsentation
    • Einflüsse
  • E2

    Charakter Casting

    • Visueller Kontext
    • Bewegungsstudium
    • Was ist ein Storyboard und was wird es uns tun?
    • Bereiten Sie Ihr Material zum Animieren vor
  • E3

    Animiere deine Charaktere

    • Mit euch allen die großartigen After Effects
    • Grundprinzipien für die Animation in After Effects
    • Fortgeschrittene Techniken zum Animieren in After Effects
    • So installieren Sie unsere verwandten Plugins
    • Duik Plugin Update
    • Der starke Mann ich
    • Der starke Mann II
    • Der starke Mann III
    • Der Zahmer ich
    • Der Zahmer II
    • Der Zahmer III
    • Der Zahmer IV
    • Der Schlangenmensch I.
    • Der Schlangenmensch II
    • Der Seiltänzer
    • Auf der Bühne, wie man Animationen exportiert
  • E4

    Letzte Inszenierung

    • Die letzte Szene komponieren
    • Verwenden Sie die Kamera und exportieren Sie unser endgültiges Video
    • Verwenden Sie die Kamera und exportieren Sie unser endgültiges Video II
    • Wie und wo können wir unsere 2D-Mikroanimationen bewerben?
  • AP

    Abschlussprojekt

    • 2D-Mikroanimationen mit After Effects

Was erwartet dich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Experten in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Zertifikate
    Plus

    Erhalte als Plus- oder PRO-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierter und gestochen scharfer Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


FAQ

Domestika-Kurse sind Onlinekurse, die dir Kenntnisse im Umgang mit bestimmten Werkzeugen oder Fähigkeiten vermitteln, mit deren Hilfe du ein eigenes Projekt realisieren kannst. Jeder Schritt ist so gestaltet, dass du mit einer Kombination aus Videolektionen und ergänzenden Lehrmaterialien praktisch lernst. Im Rahmen eines Domestika-Kurses hast du außerdem die Möglichkeit, dein eigenes Projekt mit der Lehrperson und anderen Teilnehmenden zu teilen, sodass eine dynamische Kursgemeinschaft entsteht.

Alle Kurse sind zu 100 % online verfügbar, das heißt, sobald ein Kurs veröffentlicht wurde, steht er dir zur Verfügung, wann immer du willst. Du bestimmst das Tempo, in dem du lernen willst. Du kannst jederzeit zu einem Teil zurückkehren, der dich besonders interessiert, oder überspringen, was du schon kennst. Genauso ist das Kursforum immer offen für neue Fragen, Kommentare, geteilte Projekte und mehr.

Die Kurse sind in mehrere Einheiten unterteilt. Jede Einheit enthält Lektionen, informative Begleittexte, Aufgaben und Übungen, mit denen du dein Projekt Schritt für Schritt vollendest, inklusive ergänzender Materialien und Downloads. Außerdem hast du Zugang zu einem exklusiven Forum, in dem du dich mit der Lehrperson und anderen Lernenden austauschen kannst und deine Arbeit und dein Kursprojekt teilen kannst, sodass eine Gemeinschaft rund um den Kurs entsteht.

Du kannst den geschenkten Kurs aktivieren, indem du den Gutscheincode hier Einlöseseite eingibst.

Als Plus- oder PRO-Mitglied erhältst du dein personalisiertes Zertifikat noch im selben Moment nach Abschluss des Kurses. Du kannst dir all deine Zertifikate im Bereich „Zertifikate“ in deinem Profil ansehen, sie im PDF-Format herunterladen und den Link dazu online teilen. Mehr zu den Abschlusszertifikaten
2D-Mikroanimationen mit After Effects. Ein Kurs der Kategorie 3-D und Animation von MODIK

2D-Mikroanimationen mit After Effects

Ein Kurs von MODIK
Designer, Illustratoren, Motiongraphen. Madrid, Spanien.
Mitglied seit Oktober 2010
  • 99% positive Bewertungen (338)
  • 6456 Lernende