3D-Modellierung und Animationstricks mit Cinema 4D

Ein Kurs von Federico Piccirillo
3D Motion Designer. Turin, Italien.
Mitglied seit August 2021
, 3D Motion Designer

Lerne innovative Techniken zum Modellieren und Animieren von 3D-Skulpturen und gestalte ein GIF im Memphis-Stil

  • Italienisch mit deutschen Untertiteln
  • 100% positive Bewertungen (26)
  • 682 Schüler

Lerne innovative Techniken zum Modellieren und Animieren von 3D-Skulpturen und gestalte ein GIF im Memphis-Stil



Italienisch mit deutschen Untertiteln
  • 100% positive Bewertungen (26)
  • 682 Schüler
  • 25 Lektionen (4h 38m)
  • 20 zusätzliche Ressourcen (2 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar auf der App
  • Audio: Italienisch
  • Italienisch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Mittleres Niveau
  • Unbegrenzter Zugang für immer


Designen in 3D bedeutet, die Tiefe des digitalen Raums zu nutzen, um realistische und überraschende Kompositionen zu schaffen. Es ermöglicht dir, mit deiner Fantasie zu spielen und Ideen zu verwirklichen, die in der Realität unmöglich wären. Damit 3D hat die Macht, mit ein paar Klicks alles möglich zu machen. Das ist die Auffassung von 3D Motion Designer Federico Piccirillo, der im Laufe seiner Karriere für Kunden wie Nike, Nissan, Apple, Oppo und viele andere gearbeitet hat.

In diesem Kurs gibt er einen Einblick in die 3D-Modellierungs- und Animationstricks, die er im Laufe der Jahre gelernt hat. Gemeinsam mit Federico lernst du, einer Skulptur aus geometrischen und farbigen Formen Gestalt zu verleihen und sie mithilfe von Cinema 4D zu animieren. Schritt für Schritt gestaltest du ein animiertes GIF von der ersten Idee bis zum finalen Rendering, um es auf Social Media zu teilen.

Was lernst du in diesem Onlinekurs?

Inhaltsverzeichnis des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Die Tools zum Erstellen von Animationen
  • E3
    E3. Modellieren Sie die Skulptur
  • E4
    E4. Animation im Cinema 4D
  • E5
    E5. Retusche und Bearbeitung in Adobe Premiere Pro
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Zum Detail

Zu Beginn des Kurses erzählt Federico Piccirillo von seinen Erfahrungen und dem künstlerischen Weg, der ihn zum 3D Motion Design führte. Er zeigt dir Vorbilder und Referenzen, aus denen er Inspiration für seine Arbeit schöpft, wie Werbung, Kunst, Museen und animierte Spielfilme.

Anschließend entdeckst du die Werkzeuge, die Federico zum Animieren mit Cinema 4D verwendet, und einige Methoden, mit deren Hilfe du verschiedene Techniken kombinieren und deinen Arbeitsablauf verbessern kannst. Du lernst, wie du einen Softbody simulierst und praktische und realistische Lichter setzt.

An diesem Punkt beginnst du mit der Arbeit an deinem Abschlussprojekt. Federico zeigt dir, wie du deine Skulptur modellierst und sie anschließend animierst. Du beginnst mit dem Zeichnen einer Skizze, erstellst ein Storyboard und wählst Farben und Materialien für die Simulation aus.

Sobald du deine Skulptur modelliert hast, beginnst du mit der Animation der Szenen. Du lernst, Adobe Premiere für die Bearbeitung zu verwenden und wie du fließende Übergänge erzielst.

Sobald die Animation fertig ist, realisierst du die Postproduktion mit After Effects: Du arbeitest an sekundären Animationen, überprüfst die Lichter und Materialien und erstellst ein Rendering in hoher Qualität. Zum Schluss importierst du deine Renderings, um sie fertigzustellen, und exportierst dein finales Projekt, um es auf Social Media zu teilen.

Was ist das Kursprojekt?

Du erstellst ein GIF, indem du eine geometrische und farbige Skulptur in Cinema 4D animierst.

An wen richtet sich dieser Onlinekurs?

Dieser Kurs eignet sich für alle, die ihr Wissen über 3D-Animation mit Cinema 4D vertiefen möchten.

Anforderungen und Materialien

Du benötigst Grundkenntnisse in der Verwendung von Cinema 4D und Redshift. Für dein Projekt brauchst du einen Computer mit dieser Software, sowie Programmen wie Adobe Premier und After Effects oder vergleichbarer Software.

Neu bei Adobe After Effects? In diesem Fall empfehlen wir die Kurse von Domestika Basics, mit denen du lernst, wie man mit dem Programm umgeht: Einführung zu After Effects.


Bewertungen

682 Schüler
26 Bewertungen
100% Positive Bewertungen

Federico Piccirillo

Ein Kurs von Federico Piccirillo

Lehrer Plus
3D Motion Designer

Federico Piccirillo ist ein 3D Motion Designer. Schon immer leidenschaftlich an Zeichnen, Kino und Fotografie interessiert, studierte er Grafik und visuelle Kommunikation in Florenz und spezialisierte sich anschließend auf digitale und 3D-Illustration.

Nach seinem Abschluss arbeitete er als Motion Designer in einem Studio in Turin und entschied sich drei Jahre später, seine eigene Karriere als Freelancer zu verfolgen. Im Laufe der Jahre hatte er die Möglichkeit, mit Kunden wie Nike, Apple, Google, AT&T, OPPO und vielen anderen zusammenzuarbeiten.


Inhalte

  • E1

    Einführung

    • Präsentation
    • Referenzmodelle
  • E2

    Die Tools zum Erstellen von Animationen

    • Organisieren Sie ein realistisches Lichtset
    • Simulieren Sie einen Soft body mit Deformer
    • So speichern Sie Simulationen
    • Dynamik, Vertex weight und Alembics
    • Schnittstellen- und Animationskurven
  • E3

    Modellieren Sie die Skulptur

    • Rendern Sie ein Standbild
    • Weiter zum Modellieren
    • Farben und Materialien anwenden
    • Objektmanager, Aufnahme und Lichtset
    • Skizze und Storyboard
  • E4

    Animation im Cinema 4D

    • Organisieren Sie die Arbeit
    • Kamera und Rahmen
    • Animieren Sie die zweite Einstellung
    • Rendern des Playblasts
    • Alembics, Kameraeinstellung und Animation
    • Soft body
    • Animation der Zapfen
  • E5

    Retusche und Bearbeitung in Adobe Premiere Pro

    • Farbkorrektur und Konvertierung
    • Arbeiten in After Effects
    • Rendereinstellungen und endgültiges Rendern
    • Überprüfen Sie Lichter und Materialien
    • Grundregeln für fließende Übergänge
    • Arbeiten Sie an sekundären Animationen
  • AP

    Abschlussprojekt

    • 3D-Modellierung und Animationstricks mit Cinema 4D

Was erwartet dich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Experten in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Zertifikate
    Plus

    Erhalte als Plus-, PRO- oder Mitglied eines begleiteten Kurses ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierter und gestochen scharfer Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


Häufige Fragen

Die Kurse von Domestika sind Onlinekurse, bei denen du Tools und Geschicklichkeiten lernst, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen. Jeder Schritt des Projekts kombiniert Videos und Texte mit zusätzlichem Lernmaterial. Die Kurse bieten auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit anderen Benutzern und dem Lehrer zu teilen, so entsteht in Zusammenhang mit dem Kurs eine Gemeinschaft.

Die Kurse sind 100% online, sie beginnen oder enden also ab der Veröffentlichung wann du willst. Du bestimmst den Rhythmus. Du kannst auf etwas, das dich interessiert, zurückgreifen oder etwas überspringen, Fragen stellen, Probleme lösen, deine Projekte teilen und vieles mehr.

Die Kurse sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, jede beinhaltet Lektionen, erläuternde Texte, Aufgaben und Übungen, mit denen du das Projekt Schritt für Schritt bearbeiten kannst, außerdem auch Ressourcen und zusätzliche Dokumente. Du bekommst auch Zugang zum exklusiven Forum, wo du mit den restlichen Schülern und dem Lehrer interagieren kannst, sowie deine Arbeit und das Projekt teilen kannst. So entsteht rund um den Kurs eine Gemeinschaft.

Du kannst den geschenkten Kurs hier Seite zum Einlösen einlösen und auch den Geschenkgutscheincode eingeben.

Als Plus-, PRO- oder Mitglied eines begleiteten Kurses erhältst du dein personalisiertes Zertifikat noch im selben Moment nach Abschluss des Kurses. Du kannst dir all deine Zertifikate im Bereich „Zertifikate“ in deinem Profil ansehen, sie im PDF-Format herunterladen und den Link dazu online teilen. Mehr Information zu den Urkunden
3D-Modellierung und Animationstricks mit Cinema 4D. 3-D und Animation-Kurs von Federico Piccirillo

3D-Modellierung und Animationstricks mit Cinema 4D

Ein Kurs von Federico Piccirillo
3D Motion Designer. Turin, Italien.
Mitglied seit August 2021
  • 100% positive Bewertungen (26)
  • 682 Schüler