Domestika Basics 6 Kurse Bestseller

Einführung in die Farbkorrektur mit Adobe Premiere Pro

Von Sergio Marquez
Audiovisueller Postproduzent. Madrid, Spanien.
Mitglied seit Juni 2019
, Audiovisueller Postproduzent

Lernen Sie die Technik zur Farbkorrektur von Grund auf mit dem Lumetri-Tool in einer der besten Videobearbeitungssoftware

  • Domestika Basics 6 KurseBestseller Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 99% positive Bewertungen (172)
  • 5560 Lernende

Lernen Sie die Technik zur Farbkorrektur von Grund auf mit dem Lumetri-Tool in einer der besten Videobearbeitungssoftware



Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 99% positive Bewertungen (172)
  • 5560 Lernende
  • 36 Lektionen (3 h 34 m)
  • 6 Kurse
  • ‌11 Downloads (‌2 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Spanisch
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfänger
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang


Domestika Basics · 6 Kurse enthalten

In diesen 6 Kursen lernen Sie, wie Sie mit Lumetri, dem leistungsstarken Adobe Premiere Pro-Tool, Farbkorrekturen durchführen, wie es ein echter Profi in einem anspruchsvollen audiovisuellen Projekt tun würde. Der Digital Imaging-Techniker Sergio Márquez wird darüber sprechen, wie diese Software die Möglichkeit bietet, Farbe, Kontrast und Beleuchtung Ihrer Videosequenzen auf einfache und intuitive Weise anzupassen.

Im ersten Kurs lernen Sie das Tool und seine technischen und kreativen Fähigkeiten kennen. Sie bereiten Ihre erste Sequenz für die Bearbeitung der Farben, Einstellungsebenen und Masken vor.

Im zweiten Kurs lernen Sie die Werkzeuge zur Analyse und Steuerung von Licht und Farbe kennen und analysieren das Verhalten von Oszilloskopen sowie deren Eigenschaften.

Im dritten Kurs lernen Sie, wie Sie Primärfarbkorrekturen für Helligkeit und Farbe vornehmen, Weißabgleich oder Sättigung überprüfen und Anpassungen unabhängig vornehmen.

Im vierten Kurs führen Sie Farbkorrekturen mithilfe von RGB-Kurven durch. Sie erfahren, wie Sie eine Sekundär- / HSL-Korrektur hinzufügen, die sich auf ein isoliertes Element auswirkt, und lernen, wie Sie Vignetten in den Ebenen erstellen.

Sie werden den erweiterten Workflow im fünften Kurs sehen, in dem Sie lernen, professionelles RAW-Kameramaterial zu enthüllen, RAW-, Log- und 709-Dateien sowie Presets , LUTs und verschiedene Looks in Lumetri.

Im letzten Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Projekte in ihren verschiedenen Versionen exportieren, Farbmaster erstellen und sogar Exporte von geringer Qualität für soziale Netzwerke erstellen.

Technische Anforderungen

    ⦁ Ein Computer mit Windows 10 oder MacOS 10.12 Sierra (oder höher).
    Premiere Adobe Premiere Pro CC und Adobe Media Encoder (Sie können die 7-Tage-Testversionen von der Adobe-Website kaufen oder herunterladen).


Bewertungen

5560 Kursteilnehmende
172 Bewertungen
99% Positive Bewertungen

Sergio Marquez

Lehrkraft Plus
Audiovisueller Postproduzent

Sergio Márquez ist Mitbegründer und Partner des Unternehmens 'Nómada Media', das sich der audiovisuellen Produktion sowie der Bild- und Tonberatung widmet. Sein Spezialgebiet ist die digitale Bildgebung und Ultra High Definition.

Sergio war einer der ersten, der in Spanien Aufnahme- und Postproduktionsgeräte für 4K- und 6K-RAW einsetzte. Er arbeitet auch leidenschaftlich gern mit Systemen wie Dolby Atmos und DTS X an immersivem Sound.

Darüber hinaus ist er Professor am Institut für Journalismus und audiovisuelle Kommunikation der Universität Carlos III in Madrid, wo er digitale Postproduktion sowie audiovisuelle Technologien und Techniken unterrichtet.


Inhalt

Kurs 1 - Lumetri-Schnittstelle

  • E1

    Präsentation

    • Präsentation
  • E2

    So bereiten Sie eine Sequenz für die Arbeit in Lumetri vor

    • So bereiten Sie eine Sequenz für die Arbeit in Lumetri vor
  • E3

    Clips, Einstellungsebenen und Masken zur Farbkorrektur

    • Clips, Einstellungsebenen und Masken zur Farbkorrektur
  • E4

    Beschreibung der Lumetri-Optionen und Anpassung des Arbeitsbereichs

    • Beschreibung der Lumetri-Optionen und Anpassung des Arbeitsbereichs
  • E5

    Identifizieren Sie die Herkunft und Eigenschaften des Materials

    • Identifizieren Sie die Herkunft und Eigenschaften des Materials
  • E6

    Übung: Lernen, eine Sequenz zu generieren

    • Übung: Lernen, eine Sequenz zu generieren

Kurs 2 - Einführung in Licht- und Farbanalyse- und Steuerungswerkzeuge

  • E1

    Präsentation

    • Präsentation
  • E2

    Lumetri Scopes I.

    • Lumetri Scopes I.
  • E3

    Lumetri Scopes II

    • Lumetri Scopes II
  • E4

    Lumetri Scopes III

    • Lumetri Scopes III
  • E5

    Lumetri Scopes IV

    • Lumetri-Zielfernrohre IV
  • E6

    Übung: Analysieren der Bilder mit Scopes

    • Übung: Analysieren der Bilder mithilfe von Bereichen

Kurs 3 - Primärfarbkorrektur für Helligkeit und Farbe

  • E1

    Präsentation

    • Präsentation
  • E2

    Weißabgleich

    • Weißabgleich
  • E3

    Luminanzeinstellung

    • Luminanzeinstellung
  • E4

    Farbsättigung

    • Farbsättigung
  • E5

    Farbräder

    • Farbräder
  • E6

    Übung: Variationen der Primärkorrektur durchführen

    • Übung: Variationen der Primärkorrektur durchführen

Kurs 4 - Erweiterte Farbsteuerung

  • E1

    Präsentation

    • Präsentation
  • E2

    Vergleich von Flugzeugen und Farbabstimmung

    • Vergleich von Flugzeugen und Farbabstimmung
  • E3

    RGB-Kurven

    • RGB-Kurven
  • E4

    HSL oder sekundäre Farbkorrektur

    • HSL oder sekundäre Farbkorrektur
  • E5

    Vignettiert

    • Vignettiert
  • E6

    Übung: Durchführen einer erweiterten Farbkorrektur

    • Übung: Durchführen einer erweiterten Farbkorrektur

Kurs 5 - Fortgeschrittener Workflow und Farbkorrektur

  • E1

    Präsentation

    • Präsentation
  • E2

    LUTs und Looks

    • LUTs und Looks
  • E3

    Clips, Einstellungsebenen und Masken zur Farbkorrektur

    • Clips, Einstellungsebenen und Masken zur Farbkorrektur
  • E4

    Beschreibung der Lumetri-Optionen und Anpassung des Arbeitsbereichs

    • Beschreibung der Lumetri-Optionen und Anpassung des Arbeitsbereichs
  • E5

    Identifizieren Sie die Herkunft und Eigenschaften des Materials

    • Identifizieren Sie die Herkunft und Eigenschaften des Materials
  • E6

    Übe

    • Übe

Course 6 - Export and Color Mastery

  • E1

    Präsentation

    • Präsentation
  • E2

    Der Video-Limiter zur Farbkontrolle beim Export

    • Der Video-Limiter zur Farbkontrolle beim Export
  • E3

    Als Bildfolge als Farbmaster exportieren

    • Als Bildfolge als Farbmaster exportieren
  • E4

    Export als hochwertige Videodatei.

    • Export als hochwertige Videodatei.
  • E5

    Als Videodatei mit geringer Qualität exportieren.

    • Als Videodatei mit geringer Qualität exportieren.
  • E6

    Übung: Inhalte exportieren

    • Übung: Inhalte exportieren

Inhalte der 6 Kurse ansehen


Über Domestika Basics

Domestika Basics ist eine Kursreihe, deren Schwerpunkt auf der Vermittlung der von den führenden Kreativ-Profis weltweit am häufigsten verwendeten Programmen liegt.
Die Inhalte wurden sorgfältig zusammengestellt und richten sich sowohl an Lernende, die einen neuen kreativen Bereich entdecken, als auch an erfahrene Fachkräfte, die ihre Fähigkeiten aufpolieren möchten. Lerne mit den besten Domestika-Lehrpersonen und praktischen Lektionen, zahlreichen Ressourcen und progressiven Schwierigkeitsgraden, die es dir ermöglichen, vom ersten Tag an Ergebnisse zu sehen. Domestika Basics bietet dir die perfekte Möglichkeit,
dich auf professioneller Ebene zu verbessern
und auf anspruchsvollere Projekte vorzubereiten.

  • Ohne Vorkenntnisse.

    Mit Domestika Basics hast du alles, was du brauchst, um in ein neues kreatives Feld einzusteigen und es auf professionellem Niveau zu meistern.

  • Der Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit dem Programm.

    Entdecke die Grundlagen, Techniken und bewährte Methoden, die du brauchst, um die Software effizient zu nutzen.

  • Schnell und effektiv lernen

    Mit einem unkomplizierten, stufenweisen Ansatz zeigen dir unsere herausragenden Fachleute, wie du das Programm optimal nutzen kannst.

  • Zertifikate Plus

    Erhalte als Plus- oder PRO-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

Einführung in die Farbkorrektur mit Adobe Premiere Pro. Ein Kurs der Kategorie Fotografie und Video von Sergio Marquez Bestseller

Einführung in die Farbkorrektur mit Adobe Premiere Pro

Von Sergio Marquez
Audiovisueller Postproduzent. Madrid, Spanien.
Mitglied seit Juni 2019
  • 99% positive Bewertungen (172)
  • 5560 Lernende