Domestika Basics 6 Kurse Bestseller

Einführung in Adobe Premiere Pro

Von Juanmi Cristóbal
Videoeditor und Kameramann. Granada, Spanien.
Mitglied seit Januar 2019
, Videoeditor und Kameramann

Lerne Adobe Premiere Pro ohne Grundkenntnisse und beherrsche eine der besten Softwares für Videoedition für Filme, TV und Web

  • Domestika Basics 6 KurseBestseller Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% positive Bewertungen (2K)
  • 69012 Lernende

Lerne Adobe Premiere Pro ohne Grundkenntnisse und beherrsche eine der besten Softwares für Videoedition für Filme, TV und Web



Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% positive Bewertungen (2K)
  • 69012 Lernende
  • 38 Lektionen (3 h 56 m)
  • 6 Kurse
  • ‌19 Downloads (‌7 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Spanisch
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfänger
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang


Domestika Basics · 6 Kurse enthalten

Erfahren Sie, wie Sie Ihre audiovisuellen Projekte mit Adobe Premiere Pro mit einem Workflow bearbeiten, der auf den professionellen Markt ausgerichtet ist.

In 6 Kursen lernen Sie alle Funktionen und Tools kennen, die Premiere Pro zum Erstellen hochwertiger Videos bietet, unabhängig davon, ob es sich um Ihre erste Annäherung an die Welt der Videobearbeitung handelt oder ob Sie bereits Erfahrung mit diesem oder anderen Programmen haben.

Zunächst lernen Sie die Grundstruktur von Premiere Pro kennen, von der Installation des Programms und seiner Konvergenz mit den anderen Adobe Creative Cloud-Programmen bis zur Erstellung eines neuen Projekts.

Im zweiten Kurs lernen Sie zum ersten Mal die Montage in Premiere Pro kennen. Sie erfahren, wie Sie Sequenzen erstellen und wie Sie die Leinwand und die Zeitachse verwenden. Sie lernen die verschiedenen Arten von Übergängen kennen und erfahren, wie Sie Titel für Ihre Videos erstellen können.

Als nächstes tauchen Sie in die Welt der Multi-Kamera-Montage und der Keyframes . Sie bereiten die Premiere-Oberfläche für den Multi-Kamera-Workflow vor und erfahren, wie er funktioniert. Juanmi erklärt auch, was Keyframes und Masken sind und wie Sie sie in Ihren Projekten verwenden können.

Ihr nächster Kurs dreht sich um Farbübergänge und -effekte. Sie lernen, wie Sie Farb- und Lichtkorrekturen und -effekte mithilfe von Einstellungsebenen und Lumetri Color vornehmen. Sie werden kleinere Farbkorrekturen vornehmen, um das Finish mit HSL Secondary zu verbessern.

Nach Abschluss der videofokussierten Lektionen lernen Sie, wie Sie den Ton Ihrer Videos mischen, da Premiere Pro zwar keine Soundbearbeitungssoftware ist, Sie jedoch Anpassungen wie Rauschunterdrückung, Verstärkung, Schweben und Audio-Panning vornehmen können.

Der letzte Kurs konzentriert sich auf den Export von Projekten, die Auswahl von Formaten und deren Komprimierung. Sie lernen, wie Sie Adobe Media Encoder als ergänzendes Programm zu Premiere Pro verwenden, und schließlich lernen Sie, wie Sie Ihre Projekte in andere Programme exportieren, um sie in den Formaten EDL, AAF und XML zu färben, zu animieren oder zu retuschieren.

Technische Anforderungen

    ⦁ Ein Computer mit Windows 10 oder MacOS 10.12 Sierra (oder höher).
    Premiere Adobe Premiere Pro CC und Adobe Media Encoder (Sie können die 7-Tage-Testversionen von der Adobe-Website kaufen oder herunterladen).


Bewertungen

69012 Kursteilnehmende
2019 Bewertungen
98% Positive Bewertungen

Juanmi Cristóbal

Lehrkraft Plus
Videoeditor und Kameramann

Juanmi Cristóbals Erfahrung erstreckt sich über viele Bereiche, vom Grafikdesign - eine Karriere, die er in seiner Heimatstadt Zamora (Spanien) studierte - über Fotografie und Postproduktion bis hin zur Videobearbeitung und -aufnahme.

2016 gründete er zusammen mit seinen Partnern Javier Barbero und Sergio Llast die audiovisuelle Produktionsfirma Fourminds, in der sie sowohl Kino als auch Werbung produzieren und unter anderem für Kunden wie Samsung, Wacom, Roolling Stone und Canal Sur gearbeitet haben.

Neben seiner Tätigkeit als Professor an der Domestika unterrichtet er an der Granada Art School in den Fächern Fototechnik, Videobearbeitung mit Premiere Pro und Videoaufzeichnung mit DSLR.


Inhalt

Kurs 1 - Kenntnis von Adobe Premiere Pro

  • E1

    Erster Ansatz für Premiere Pro (Kurseinführung)

    • Erster Ansatz für Premiere Pro (Kurseinführung)
  • E2

    Erstellen Sie ein neues Projekt

    • Erstellen Sie ein neues Projekt
  • E3

    So importieren Sie Dateien in Premiere

    • So importieren Sie Dateien in Premiere
  • E4

    Obere Menüs

    • Obere Menüs
  • E5

    Schnittstellenfenster

    • Schnittstellenfenster
  • E6

    Symbolleiste

    • Symbolleiste
  • E7

    Aktuelle Nachrichten Adobe Premiere Pro I

    • Aktuelle Nachrichten Adobe Premiere Pro I
  • E8

    Aktuelle Nachrichten Adobe Premiere Pro II

    • Aktuelle Nachrichten Adobe Premiere Pro II

Kurs 2 - Wir starten die Montage in Premiere Pro

  • E1

    So erstellen Sie Sequenzen in Adobe Premiere

    • So erstellen Sie Sequenzen in Adobe Premiere
  • E2

    So verwenden Sie Canvas / Viewer in Adobe Premiere

    • Verwendung des Canvas / Viewer
  • E3

    Verwendung der Adobe Premiere I-Zeitleiste: Nichtlineare Montage

    • Verwendung der Adobe Premiere-Zeitleiste: Nichtlineare Montage
  • E4

    So verwenden Sie die Adobe Premiere II-Zeitleiste: Extras

    • So verwenden Sie die Adobe Premiere II-Zeitleiste: Extras
  • E5

    So verwenden Sie die Adobe Premiere III-Zeitleiste: Lesezeichen

    • So verwenden Sie die Adobe Premiere III-Zeitleiste: Lesezeichen
  • E6

    So verwenden Sie die Zeitleiste von Adobe Premiere IV: Der Schnitt

    • So verwenden Sie die Zeitleiste von Adobe Premiere IV: Der Schnitt
  • E7

    So verwenden Sie die Adobe Premiere V-Zeitleiste: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Menü

    • So verwenden Sie die Adobe Premiere V-Zeitleiste: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Menü
  • E8

    Videoübergänge

    • Videoübergänge
  • E9

    Titelerstellung

    • Titelerstellung

Kurs 3 - Multikamera, Keyframes und Masken

  • E1

    Multi-Kamera-Synchronisation I.

    • Multi-Kamera-Synchronisation I.
  • E2

    Multi-Kamera-Synchronisation II

    • Multi-Kamera-Synchronisation II
  • E3

    Keyframes I.

    • Keyframes I.
  • E4

    Keyframes II

    • Keyframes II
  • E5

    Masken I. Dienstprogramm

    • Masken I. Dienstprogramm
  • E6

    Masken II. Verwendung und Animation

    • Masken II. Verwendung und Animation

Kurs 4 - Farbübergänge und Effekte

  • E1

    So fügen Sie Videos Farbeffekte hinzu.

    • So fügen Sie Videos Farbeffekte hinzu
  • E2

    Richten Sie den Lumetri-Bereich in Adobe Premiere ein

    • Richten Sie den Lumetri-Bereich in Adobe Premiere ein
  • E3

    Farb- und Lichtkorrektur

    • Farb- und Lichtkorrektur
  • E4

    HSL Secondary

    • HSL Secondary
  • E5

    Adobe Premiere Pro-Effekte

    • Effekte in Adobe Premiere Pro

Kurs 5 - Audiomischen

  • E1

    Soundmontage in Adobe Premiere Pro

    • Soundmontage in Adobe Premiere Pro
  • E2

    Eliminierung, adaptive Reduzierung und Rauschunterdrückung in Premiere

    • Eliminierung, adaptive Reduzierung und Rauschunterdrückung in Premiere
  • E3

    Dynamikeinstellungen: Verstärkung.

    • Dynamikeinstellungen
  • E4

    Gesattelt

    • Gesattelt
  • E5

    Audio-Schwenken.

    • Audio-Schwenken

Kurs 6 - Exportieren des Projekts

  • E1

    Ein- und Ausstiegsmarken und ihre Bedeutung.

    • Ein- und Ausstiegsmarken und ihre Bedeutung
  • E2

    So exportieren Sie unser Projekt.

    • So exportieren Sie unser Projekt
  • E3

    Exporttypen, am häufigsten verwendete Formate und Komprimierung.

    • Exporttypen, am häufigsten verwendete Formate und Komprimierung
  • E4

    So exportieren Sie mehrere Videos gleichzeitig

    • So exportieren Sie mehrere Videos gleichzeitig
  • E5

    Export für andere Profis

    • Export für andere Profis

Inhalte der 6 Kurse ansehen


Über Domestika Basics

Domestika Basics ist eine Kursreihe, deren Schwerpunkt auf der Vermittlung der von den führenden Kreativ-Profis weltweit am häufigsten verwendeten Programmen liegt.
Die Inhalte wurden sorgfältig zusammengestellt und richten sich sowohl an Lernende, die einen neuen kreativen Bereich entdecken, als auch an erfahrene Fachkräfte, die ihre Fähigkeiten aufpolieren möchten. Lerne mit den besten Domestika-Lehrpersonen und praktischen Lektionen, zahlreichen Ressourcen und progressiven Schwierigkeitsgraden, die es dir ermöglichen, vom ersten Tag an Ergebnisse zu sehen. Domestika Basics bietet dir die perfekte Möglichkeit,
dich auf professioneller Ebene zu verbessern
und auf anspruchsvollere Projekte vorzubereiten.

  • Ohne Vorkenntnisse.

    Mit Domestika Basics hast du alles, was du brauchst, um in ein neues kreatives Feld einzusteigen und es auf professionellem Niveau zu meistern.

  • Der Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit dem Programm.

    Entdecke die Grundlagen, Techniken und bewährte Methoden, die du brauchst, um die Software effizient zu nutzen.

  • Schnell und effektiv lernen

    Mit einem unkomplizierten, stufenweisen Ansatz zeigen dir unsere herausragenden Fachleute, wie du das Programm optimal nutzen kannst.

  • Zertifikate Plus

    Erhalte als Plus- oder PRO-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

Einführung in Adobe Premiere Pro. Ein Kurs der Kategorie Fotografie und Video von Juanmi Cristóbal Bestseller

Einführung in Adobe Premiere Pro

Von Juanmi Cristóbal
Videoeditor und Kameramann. Granada, Spanien.
Mitglied seit Januar 2019
  • 98% positive Bewertungen (2K)
  • 69012 Lernende