Objektdesign: Kombiniere Materialien, Formen und Narrative

Ein Kurs von Jean-Baptiste Fastrez
Designer. Paris, Frankreich.
Mitglied seit September 2021
, Designer

Brich Designregeln und spiele mit verschiedenen Materialien und Formen, um ein Objekt zu gestalten, das nicht nur praktisch ist, sondern auch Emotionen vermittelt

  • Französisch mit deutschen Untertiteln
  • 100% positive Bewertungen (1)
  • 54 Schüler

Brich Designregeln und spiele mit verschiedenen Materialien und Formen, um ein Objekt zu gestalten, das nicht nur praktisch ist, sondern auch Emotionen vermittelt



Französisch mit deutschen Untertiteln
  • 100% positive Bewertungen (1)
  • 54 Schüler
  • 14 Lektionen (2h 8m)
  • 13 zusätzliche Ressourcen (3 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar auf der App
  • Audio: Französisch
  • Französisch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfängerkurs
  • Unbegrenzter Zugang für immer


Dieser unterhaltsame und lehrreiche Kurs lädt dich ein, eine neue Sicht auf Design zu entwickeln. An der Seite von Jean-Baptiste Fastrez, der mit dem Centre Pompidou und dem Musée des Arts décoratifs in Paris zusammengearbeitet hat, entdeckst du, warum Objekte mehr als nur eine Funktion haben. Sie müssen auch eine Bedeutung haben. Mach dich bereit, ein originelles Objekt vom ersten Konzept bis zur Gestaltung der Präsentation zu entwerfen.

Jean-Baptiste Fastrez ist Spezialist für die Gestaltung von Objekten, die einzigartige Ideen und Techniken mit einer großen erzählerischen Kraft verbinden. Er spielt am liebsten mit ausgefallenen Materialien und hinterfragt unsere Beziehung zu Objekten. Am Ende dieses Kurses wirst du Design aus einer neuen Perspektive sehen und in der Lage sein, etablierte Codes zu brechen.

Was lernst du in diesem Onlinekurs?

Inhaltsverzeichnis des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Konzeption eines innovativen Projekts
  • E3
    E3. Die Formatierung des Projekts
  • E4
    E4. Kommunizieren Sie über das Projekt
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Zum Detail

Zu Beginn des Kurses lernst du Jean-Baptiste Fastrez kennen.
Er erzählt von seinem Werdegang und Künstlern, die ihn inspirieren, wie Koloman Moser oder Matthew Barney.

Anschließend widmest du dich dem konzeptionellen Denken. Anhand verschiedener Beispiele erkundest du, was die narrative Funktion eines Objekts ausmacht. Dann lernst du, wie du die Recherche zu einem von dir gewählten Objekt (Jean-Baptiste arbeitet mit einem Spiegel) angehen kannst, um die Form eines Gegenstands mit seiner narrativen Funktion in Einklang zu bringen. Zum Schluss entdeckst du, wie du Designcodes brechen kannst, ohne dabei zu weit zu gehen. Das Geheimnis liegt immer im richtigen Gleichgewicht!

Jetzt bist du bereit, dein Objekt in Form zu bringen. Du beginnst mit einer kurzen Recherche und Skizzen, bevor du ein 3D-Modell erstellst, um die Wahl der Materialien festzulegen. Dann kannst du letzte Details ergänzen.

Als Bonus zeigt dir Jean-Baptiste, wie du eine einfache Präsentation in InDesign zusammenstellst, um deine Arbeit vorzustellen, und bespricht die Bedeutung des Namens, den du deinen Kollektionen gibst.

Was ist das Kursprojekt?

Du entwirfst ein Design für einen Spiegel (oder ein anderes Objekt deiner Wahl), das eine Geschichte erzählt und aus einem ungewöhnlichen Material gefertigt ist.

An wen richtet sich dieser Onlinekurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle an Design interessierten Personen, die in ihrem kreativen Prozess einen konzeptionellen Ansatz verfolgen möchten.

Anforderungen und Materialien

Du benötigst einen runden Spiegel ohne Rahmen, ein Metallgitter, eine Zange und Draht. Ansonsten liegt es an dir, zu verwenden, was immer dich inspiriert!


Bewertungen

54 Schüler
1 Bewertungen
100% Positive Bewertungen

Jean-Baptiste Fastrez

Nach seinem Studium an der École nationale supérieure de création industrielle arbeitete Jean-Baptiste Fastrez eine Zeit lang für das Studio Ronan & Erwan Bouroullec. Im Jahr 2010 gewann er den Wettbewerb Design Parade der Villa Noailles und gründete ein Jahr später sein eigenes Studio.

Seitdem hat er für verschiedene Marken und Verlage wie Moustache, La Manufacture de Sèvres, Kvadrat oder Tai Ping gearbeitet. Seine Arbeiten wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und einige seiner Stücke wurden in die ständigen Sammlungen des Centre Pompidou und des Musée des Arts décoratifs in Paris aufgenommen.


Inhalte

  • E1

    Einführung

    • Über mich
    • Inspirationen
  • E2

    Konzeption eines innovativen Projekts

    • Die narrative Funktion von Objekten
    • Sich selbst kultivieren
    • Materialisieren Sie eine Erzählung
    • Lassen Sie sich inspirieren, die Codes zu knacken
    • Wissen, wann man aufhören muss
  • E3

    Die Formatierung des Projekts

    • Recherchieren durch Skizzieren
    • 3D-Modellierung 1
    • 3D-Modellierung 2
    • Die Materialsuche
    • Abschluss
  • E4

    Kommunizieren Sie über das Projekt

    • Präsentation in InDesign
    • Nennen Sie ein Projekt
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Objektdesign: Kombiniere Materialien, Formen und Narrative

Was erwartet dich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Experten in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Zertifikate
    Plus

    Erhalte als Plus-, PRO- oder Mitglied eines begleiteten Kurses ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierter und gestochen scharfer Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


Häufige Fragen

Die Kurse von Domestika sind Onlinekurse, bei denen du Tools und Geschicklichkeiten lernst, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen. Jeder Schritt des Projekts kombiniert Videos und Texte mit zusätzlichem Lernmaterial. Die Kurse bieten auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit anderen Benutzern und dem Lehrer zu teilen, so entsteht in Zusammenhang mit dem Kurs eine Gemeinschaft.

Die Kurse sind 100% online, sie beginnen oder enden also ab der Veröffentlichung wann du willst. Du bestimmst den Rhythmus. Du kannst auf etwas, das dich interessiert, zurückgreifen oder etwas überspringen, Fragen stellen, Probleme lösen, deine Projekte teilen und vieles mehr.

Die Kurse sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, jede beinhaltet Lektionen, erläuternde Texte, Aufgaben und Übungen, mit denen du das Projekt Schritt für Schritt bearbeiten kannst, außerdem auch Ressourcen und zusätzliche Dokumente. Du bekommst auch Zugang zum exklusiven Forum, wo du mit den restlichen Schülern und dem Lehrer interagieren kannst, sowie deine Arbeit und das Projekt teilen kannst. So entsteht rund um den Kurs eine Gemeinschaft.

Du kannst den geschenkten Kurs hier Seite zum Einlösen einlösen und auch den Geschenkgutscheincode eingeben.

Als Plus-, PRO- oder Mitglied eines begleiteten Kurses erhältst du dein personalisiertes Zertifikat noch im selben Moment nach Abschluss des Kurses. Du kannst dir all deine Zertifikate im Bereich „Zertifikate“ in deinem Profil ansehen, sie im PDF-Format herunterladen und den Link dazu online teilen. Mehr Information zu den Urkunden
Objektdesign: Kombiniere Materialien, Formen und Narrative. Design-Kurs von Jean-Baptiste Fastrez

Objektdesign: Kombiniere Materialien, Formen und Narrative

Ein Kurs von Jean-Baptiste Fastrez
Designer. Paris, Frankreich.
Mitglied seit September 2021
  • 100% positive Bewertungen (1)
  • 54 Schüler