Lean Filmmaking: Verwandle deine Vision in einen Kurzfilm

Ein Kurs von Iliès Terki , Filmregisseur

Filmregisseur. Hamburg, Deutschland.
Mitglied seit Mai 2021

Lerne, wie du mit minimalen Mitteln einen aussagekräftigen Kurzfilm schreiben, drehen und schneiden kannst

  • Englisch mit deutschen Untertiteln
  • 97% positive Bewertungen (30)
  • 1815 Lernende

Lerne, wie du mit minimalen Mitteln einen aussagekräftigen Kurzfilm schreiben, drehen und schneiden kannst

Ein Kurs von Iliès Terki

Das Filmmaking stellt eine Gelegenheit dar, deine Vision zum Leben zu erwecken, indem du deine Ideen in Bilder und Geschichten umsetzt. Der Creative Director Iliès Terki ist darauf spezialisiert, mit minimalen Mitteln maximale Wirkung zu erzielen[/b]. Er betreibt sein eigenes Studio, das sich auf Kurzspielfilme spezialisiert hat, und hat bereits mit Marken wie adidas, BMW, Renault und Netflix Deutschland zusammengearbeitet.

In diesem Onlinekurs zeigt dir Iliès, wie du deine Vision in einen Kurzfilm verwandeln kannst. Lerne, mit minimalen Mitteln aussagekräftige Geschichten zu erzählen, vom ersten Konzept bis zur Endredaktion. Entdecke die Kraft des Lean Filmmaking.

Mehr Info ↓

Was lernst du in diesem Onlinekurs?

18 Lektionen & ‌24 Downloads

Konzeptbuch
13 Minuten, 6 Sekunden
Kommunikation mit dem Talent
3 Minuten, 58 Sekunden
Bearbeitung, VFX und Grading
12 Minuten, 55 Sekunden
Englisch mit deutschen Untertiteln
  • 97% positive Bewertungen (30)
  • 1815 Lernende
  • 18 Lektionen (2 Stdn. 21 Min.)
  • 24 Zusatzmaterialien (9 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Englisch
  • Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfänger
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang

Was ist das Kursprojekt?

Du schreibst, drehst und schneidest einen dreiminütigen Kurzfilm, dessen Kulisse eine öffentliche Sitzbank ist.

An wen richtet sich dieser Onlinekurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle kreativen Köpfe, die sich für das Filmemachen und Kurzfilme interessieren.

Anforderungen und benötigte Materialien

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Du benötigst eine Kamera (z. B. eine DSLR-Kamera oder ein Smartphone), ein Stativ, eine Schauspielerin oder einen Schauspieler und Zugang zu einer Bearbeitungssoftware wie DaVinci Resolve.


Bewertungen

1815 Kursteilnehmende
30 Bewertungen
97% Positive Bewertungen

Iliès Terki

Ein Kurs von Iliès Terki

Lehrkraft Plus
Filmregisseur

Iliès Terki ist ein in Algerien geborener, in Hamburg lebender Filmregisseur und Gründer seines eigenen Kreativstudios, das sich auf Kurzspielfilme spezialisiert hat. Er begann seine Karriere als Cover-Designer in der Musikbranche, bevor er in Madrid und Paris Kommunikation und bildende Kunst studierte. Später studierte er Art Direction in Hamburg und New York und arbeitete anschließend in einer Werbeagentur, wo er das High-End-Filmemachen kennenlernte und erkannte, dass dies sein Berufswunsch war. Iliès begann in seiner Freizeit mit dem Filmemachen zu experimentieren und kündigte 2015 seinen Job, um seine Karriere in der Kunstform zu starten.

Seitdem hat Iliès sein eigenes Studio, Idle Films, gegründet, das eine Reihe von 52 fiktiven Geschichten und kleinen Vignetten produziert hat. Er hat auch bereits mit Marken wie adidas, BMW, Renault, Netflix Deutschland, UNICEF, Penguin Random House und Haribo zusammengearbeitet.


Inhalt

  • E1

    Einführung

    • Über mich
    • Inspirationen
  • E2

    Schlanke Filmemacherei

    • Warum eine Kurzfilmerzählung machen?
    • Einführung in Lean Filmmaking
    • So finden Sie eine gute Kurzgeschichte
    • Schreiben einer Minimum Viable Story
  • E3

    Vorproduktion

    • Erstellen der Vision für Ihren Kurzfilm
    • Konzeptbuch
    • Casting für Indie-Filmemachen
    • Einen Kader aufbauen und Feedback erhalten
    • Standortsuche
    • Abschluss der Vorproduktionsphase
  • E4

    Produktion

    • Ankunft vor Ort
    • Kommunikation mit dem Talent
    • Wie Ihnen die Vorproduktion hilft
    • Schutz der schöpferischen Energie
  • E5

    Nach Produktion

    • Bearbeitung, VFX und Grading
    • Musik und Klang
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Lean Filmmaking: Verwandle deine Vision in einen Kurzfilm

Was erwartet dich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Experten in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Zertifikate
    Plus

    Erhalte als Plus-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierter und gestochen scharfer Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


FAQ

Domestika-Kurse sind Onlinekurse, die dir Kenntnisse im Umgang mit bestimmten Werkzeugen oder Fähigkeiten vermitteln, mit deren Hilfe du ein eigenes Projekt realisieren kannst. Jeder Schritt ist so gestaltet, dass du mit einer Kombination aus Videolektionen und ergänzenden Lehrmaterialien praktisch lernst. Im Rahmen eines Domestika-Kurses hast du außerdem die Möglichkeit, dein eigenes Projekt mit der Lehrperson und anderen Teilnehmenden zu teilen, sodass eine dynamische Kursgemeinschaft entsteht.

Alle Kurse sind zu 100 % online verfügbar, das heißt, sobald ein Kurs veröffentlicht wurde, steht er dir zur Verfügung, wann immer du willst. Du bestimmst das Tempo, in dem du lernen willst. Du kannst jederzeit zu einem Teil zurückkehren, der dich besonders interessiert, oder überspringen, was du schon kennst. Genauso ist das Kursforum immer offen für neue Fragen, Kommentare, geteilte Projekte und mehr.

Die Kurse sind in mehrere Einheiten unterteilt. Jede Einheit enthält Lektionen, informative Begleittexte, Aufgaben und Übungen, mit denen du dein Projekt Schritt für Schritt vollendest, inklusive ergänzender Materialien und Downloads. Außerdem hast du Zugang zu einem exklusiven Forum, in dem du dich mit der Lehrperson und anderen Lernenden austauschen kannst und deine Arbeit und dein Kursprojekt teilen kannst, sodass eine Gemeinschaft rund um den Kurs entsteht.

Du kannst den geschenkten Kurs aktivieren, indem du den Gutscheincode hier Einlöseseite eingibst.

Als Plus-Mitglied erhältst du dein personalisiertes Zertifikat noch im selben Moment nach Abschluss eines gekauften Kurses. Du kannst dir all deine Zertifikate im Bereich „Zertifikate“ in deinem Profil ansehen, sie im PDF-Format herunterladen und den Link dazu online teilen. Mehr zu den Abschlusszertifikaten.
Lean Filmmaking: Verwandle deine Vision in einen Kurzfilm. Ein Kurs der Kategorie Fotografie und Video von Iliès Terki

Lean Filmmaking: Verwandle deine Vision in einen Kurzfilm

Ein Kurs von Iliès Terki
Filmregisseur. Hamburg, Deutschland.
Mitglied seit Mai 2021
  • 97% positive Bewertungen (30)
  • 1815 Lernende