Design zur Kommunikation

Ein Kurs von Leire y Eduardo
Grafikdesign Lehrer. Erandio, Spanien.
Auf Domestika seit 22/03/2018
, Grafikdesign Lehrer

Lernen Sie, visuelle Rhetorikressourcen zu beherrschen

  • Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 96% Positive Bewertungen (214)
  • 3631 Schüler
Design zur Kommunikation

Lernen Sie, visuelle Rhetorikressourcen zu beherrschen


Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 96% Positive Bewertungen (214)
  • 3631 Schüler
  • Online und in deinem Tempo
  • Audio: Spanisch
  • Niveau: Anfängerkurs
  • 15 Lektionen (3h 2m)
  • Verfügbar über die App
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch
  • Unbegrenzter Zugang

Leire Fernández und Eduardo Herrera sind Ärzte der Schönen Künste und Universitätsprofessoren und auf Grafikdesign spezialisierte Forscher. Gemeinsam entwickeln sie Designprojekte und ihre Arbeit wurde mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

In diesem Kurs lernen Sie, sich dem Design als Mittel zur Erstellung aussagekräftiger Kommunikationskonzepte zu nähern, und lernen, wie Sie die Ressourcen der visuellen Rhetorik beherrschen, um die verbale Sprache auf eine grafische Sprache mit gleicher oder größerer Kommunikationskraft zu übertragen.

Was beinhaltet der Kurs?

Inhaltsverzeichnis des Kurses

  • U1
    U1. Einführung
  • U2
    U2. Rechtschreibung und Sprache
  • U3
    U3. Die Konstruktion des grafischen Diskurses basierend auf visueller Rhetorik: visuelle und expressive Aspekte
  • U4
    U4. Die Konstruktion des grafischen Diskurses basierend auf visueller Rhetorik: Aspekte der Bedeutung
  • SP
    SP Abschlussprojekt
Zum Detail

Sie werden zunächst die Arbeit von Eduardo und Leire besser kennenlernen, die Ihnen auch über ihre Referenzen berichten und was und wer sie beim Entwerfen inspiriert.

Später erklären sie die direkte Beziehung zwischen Design und Sprache und zeigen Ihnen, wie die Elemente des einen und des anderen in einer Austauschbeziehung koexistieren.

Sie zeigen Ihnen den Fluss der Ideenfindung und schlagen einen Entwurfsprozess vor, der auf die Erstellung aussagekräftiger Konzepte ausgerichtet ist und Ihnen die Kommunikationsmöglichkeiten zeigt, die die Bedeutung von Bildern bietet.

Leire und Eduardo tauchen Sie in die weite Welt der visuellen Rhetorik ein und erkunden die morphologischen, syntaktischen und semantischen Ressourcen, die sich daraus ergeben.

Sie lernen, die Designs von Buchumschlägen, Postern und Markenidentitäten anhand ihrer Form und Bedeutung kritisch zu analysieren, um ihre Kommunikationsabsichten zu untersuchen. etwas, das für Sie sehr nützlich sein wird, wenn Sie Ihre eigenen Designs erstellen.

Was ist das Kursprojekt?

Wenn Sie die Grundlagen der visuellen Rhetorik, die Sie im Kurs lernen, in die Praxis umsetzen, entwerfen Sie das Cover eines Buches, eines Posters oder eines grafischen Identitätszeichens Ihrer Wahl.

Projekte von Schülern

Auf wen ist er ausgerichtet?

Für Designer, Illustratoren, Fotografen, Plastikkünstler oder jeden, ob Profi oder Amateur, der nach dem effektivsten Weg sucht, Ideen durch Design zu kommunizieren.

Voraussetzungen

Es wird empfohlen, Grundkenntnisse in Photoshop und Illustrator zu erwerben, obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist.

In Bezug auf Materialien benötigen Sie einen Computer, auf dem Sie die Entwurfsprogramme installiert haben müssen, mit denen Sie Ihr endgültiges Projekt erstellen.


Bewertungen

3631 Schüler
214 Bewertungen
96% Positive Bewertungen
  • Mehr Bewertungen sehen

Leire y Eduardo

Ein Kurs von Leire y Eduardo

LehrerPro
Grafikdesign Lehrer

Leire Fernández ist Doktor der Schönen Künste und Professor für Grafikdesign an der Universität des Baskenlandes (UPV / EHU). In seiner universitären Lehrtätigkeit unterrichtet er die Disziplinen redaktionelle Grafik, visuelle Identität sowie Professionalisierung und Designmanagement.

Eduardo Herrera ist Doktor der Schönen Künste und Professor für Grafikdesign an der Universität des Baskenlandes (UPV / EHU). In seiner universitären Lehrtätigkeit unterrichtet er die Disziplinen redaktionelle Grafik, Typografie und visuelle Identität.

Gemeinsam leiten sie die UPV / EHU-Forschungsgruppe Grafikdesign und Typografie 'Letraz'. Sie haben mehrere Bücher veröffentlicht, darunter "Design of Book Cover". Visuelle Rhetorik-Ressourcen “(Editorial Síntesis),„ Ein kreativer Prozess bei der grafischen Gestaltung von Postern “(UPV / EHU Editorial Service) oder„ Historias que marcan. Herkunft und Bedeutung von 50 Grafikmarken (Editorial GG).

Sie entwickeln Grafikdesignprojekte, hauptsächlich in den Bereichen Editorial, Typografie, Poster und Corporate Visual Identity. Werke, die mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet wurden, wie dem internationalen "Klap Platinum" für das beste Schriftdesign für Text, dem "Goldenen Jahrbuch" für das beste Design einer redaktionellen Publikation, dem "Juan de Yciar Award" für redaktionelle Qualität oder der 'Silberne Buchstabe' der visuellen und grafischen Kommunikation für die beste Berichterstattung über eine Veranstaltung.

Darüber hinaus organisieren und unterrichten sie zahlreiche Kurse, Workshops, Workshops usw., darunter den Grafikdesign-Workshop der UPV / EHU-Sommerkurse in San Sebastián, den Grafikdesign-Kongress oder die Kalligraphiekonferenz in Arantzazu. .


Inhalte

  • U1

    Einführung

    • Präsentation
    • Eduardo Einflüsse
    • Leire Einflüsse
  • U2

    Rechtschreibung und Sprache

    • Für sinnvolles Design
    • Verbales Design und Substrat
    • Design als Bedeutungsprozess
  • U3

    Die Konstruktion des grafischen Diskurses basierend auf visueller Rhetorik: visuelle und expressive Aspekte

    • Ein Vorschlag zur Klassifizierung visueller rhetorischer Ressourcen
    • Morphologische Rhetorik: grafisch-plastische Varianten
    • Syntaktische Rhetorik: Strukturvarianten
    • Syntaktische Rhetorik: relationale Varianten
  • U4

    Die Konstruktion des grafischen Diskurses basierend auf visueller Rhetorik: Aspekte der Bedeutung

    • Semantische Rhetorik: Varianten der Anerkennung
    • Semantische Rhetorik: Referenzvarianten
    • Einige Fallstudien 1
    • Einige Fallstudien 2
    • Persönliche Projekte
  • SP

    Abschlussprojekt

    • Design zur Kommunikation

So sind die Kurse von Domestika

  • Lerne in deinem Tempo

    Genieße die Kurse von zu Hause aus, ohne Zeitplan oder Abgabetermine. Du entscheidest wann, wie und wo.

  • Mit dem Lehrer

    Lerne wertvolle Techniken und Arbeitsweisen, die von wahren Experten in der jeweiligen kreativen Branche erklärt werden.

  • Erfahrene Lehrer

    Jeder Lehrer zeigt nur, was er am besten macht, so gehen wir sicher, dass er in jeder Einheit seine Passion und bestes Wissen übermittelt.

  • Urkunde Pro

    Bestätige deine Kursteilnahmen mit einem vom Lehrer unterzeichnete Urkunde. Erhalte sie mit deinem Domestika PRO Abo

  • In erster Reihe

    Videos mit der höchsten Qualität, damit dir nichts entgeht. Da der Zugang unbegrenzt ist, kannst du sie immer wieder sehen.

  • Teile Wissen

    Stelle Fragen, bitte um Feedback, biete Lösungen. Teile den Lernvorgang mit den restlichen Schülern der Gemeinschaft.

  • Kreative Gemeinschaft

    Über 1M Kreative und wachsend. Domestika ist die ideale Umgebung, um alles rund um deine Passion zu teilen und zu lernen.

  • Professionell produzierte Kurse

    Wir wählen die besten Kreativen und ein professionelles Team, das mit ihnen die Kurse produziert. Das Ergebnis: Du hast das Gefühl, dass du mit den Besten arbeitest.


Häufige Fragen

  • Die Kurse von Domestika sind Onlinekurse, bei denen du Tools und Geschicklichkeiten lernst, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen. Jeder Schritt des Projekts kombiniert Videos und Texte mit zusätzlichem Lernmaterial. Die Kurse bieten auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit anderen Benutzern und dem Lehrer zu teilen, so entsteht in Zusammenhang mit dem Kurs eine Gemeinschaft.

  • Die Kurse sind 100% online, sie beginnen oder enden also ab der Veröffentlichung wann du willst. Du bestimmst den Rhythmus. Du kannst auf etwas, das dich interessiert, zurückgreifen oder etwas überspringen, Fragen stellen, Probleme lösen, deine Projekte teilen und vieles mehr.

  • Die Kurse sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, jede beinhaltet Lektionen, erläuternde Texte, Aufgaben und Übungen, mit denen du das Projekt Schritt für Schritt bearbeiten kannst, außerdem auch Ressourcen und zusätzliche Dokumente. Du bekommst auch Zugang zum exklusiven Forum, wo du mit den restlichen Schülern und dem Lehrer interagieren kannst, sowie deine Arbeit und das Projekt teilen kannst. So entsteht rund um den Kurs eine Gemeinschaft.

  • Du kannst den geschenkten Kurs hier Seite zum Einlösen einlösen und auch den Geschenkgutscheincode eingeben.

Design zur Kommunikation. A Design course by Leire y Eduardo

Design zur Kommunikation

Ein Kurs von Leire y Eduardo
Grafikdesign Lehrer. Erandio, Spanien.
Auf Domestika seit 22/03/2018
  • 96% Positive Bewertungen (214)
  • 3631 Schüler