Kinematografie mit natürlichem Licht

Ein Kurs von Albin Sjödin
Kameramann. Stockholm, Schweden.
Mitglied seit Februar 2021
, Kameramann

Gestalte Bilder mit dem verfügbaren Licht, um deine Geschichte besser zu übermitteln und die Neugier des Betrachters zu erwecken

  • Englisch mit deutschen Untertiteln
  • 93% Positive Bewertungen (55)
  • 1989 Schüler
Kinematografie mit natürlichem Licht

Gestalte Bilder mit dem verfügbaren Licht, um deine Geschichte besser zu übermitteln und die Neugier des Betrachters zu erwecken


Englisch mit deutschen Untertiteln
  • 93% Positive Bewertungen (55)
  • 1989 Schüler
  • Online und in deinem Tempo
  • Audio: Englisch
  • Niveau: Anfängerkurs
  • 17 Lektionen (3h 8m)
  • Verfügbar über die App
  • Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch
  • Unbegrenzter Zugang
  • Zertifikat nach Abschluss des Kurses

Beleuchtung in der Kinematografie hat die Kraft, die Botschaft einer Erzählung nahtlos zu vermitteln und den Betrachter mit Emotionen zu bewegen. Kameramann und Kameramann Albin Sjödin ist fasziniert von den Möglichkeiten, die Licht in eine Szene bringt. Er ist bekannt für seinen delikaten, aber markanten Einsatz von Beleuchtung und hat an Musikvideos für Labels wie Sony Music und für Marken wie adidas und The Absolut Company gearbeitet.

Albin zeigt Ihnen in diesem Kurs seinen gesamten Prozess beim Arbeiten mit verfügbarem Licht. Von der Vorproduktion bis zur Arbeit mit Moodboards und Storyboards; die Aufnahmebühne mit unterschiedlichen Lichtintensitäten; zur Postproduktion in DaVinci Resolve.

Was beinhaltet der Kurs?

Inhaltsverzeichnis des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Vorproduktion
  • E3
    E3. The Shoot: High Key (Tageslicht) Beleuchtung
  • E4
    E4. The Shoot: Low Key (Nacht) Beleuchtung
  • E5
    E5. Nach Produktion
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Zum Detail

Lernen Sie Albin kennen, wie er mit der Kamera begann und wie er seine Stimme im Filmemachen fand. Entdecken Sie seine Inspirationsquellen von Künstlern bis hin zu verschiedenen Arten von Projekten.

Beginnen Sie die Vorproduktionsphase mit einer Einführung in Moodboards und wie sie verwendet werden, um den gewünschten Look zu erkunden. Schauen Sie sich dann die verschiedenen Geräte für Ihr Projekt an und welche für den Zweck Ihres Films am besten geeignet sind. Sehen Sie, wie Albin seine Vision eines Projekts durch Storyboards nachbildet und verwenden Sie seine Vorlage, um Ihre eigene in Photoshop zu erstellen. Dann lernen Sie, wie Sie nach Standorten suchen und den Prozess der technischen Erkundung durchlaufen.

Bereiten Sie sich auf die Aufnahme einer hellen Version Ihrer Szene vor und lernen Sie, mit den verschiedenen verfügbaren Lichtarten an Ihrem Standort zu arbeiten. Nehmen Sie dann Ihre Nahaufnahmen und Weitwinkelaufnahmen auf und sehen Sie, wie Sie mit Ihren Lichtquellen spielen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Fahren Sie mit der Aufnahme Ihrer Szene in der Nacht bei zurückhaltender Beleuchtung fort. Bereiten Sie Ihre Szene so vor, wie Sie es in der Vorproduktionsphase geplant haben, und schießen Sie Ihre Nahaufnahmen. Albin führt Sie durch die verschiedenen Winkel und Beleuchtungsoptionen, um die Qualität Ihrer Aufnahmen zu verbessern.

Erfahren Sie, wie Sie beide Versionen Ihrer Szene in DaVinci Resolve bearbeiten. Entdecken Sie einen der beliebtesten Filmemacher von Albin: Color Grading. Albin demonstriert dann Schritt für Schritt seinen Ansatz zur Farbkorrektur für beide Szenen. Beenden Sie den Kurs mit Albins Tipps zum Erstellen eines Portfolios, das Ihre Arbeit repräsentiert, und Ratschlägen für zukünftige Projekte als unabhängiger Filmemacher.

Was ist das Kursprojekt?

Planen und erstellen Sie Bilder für eine Szene, indem Sie das verfügbare Licht tagsüber und nachts verwenden.

Auf wen ist er ausgerichtet?

Dieser Kurs richtet sich an angehende Kameraleute oder an alle, die ihre Perspektive auf die Kinematographie erweitern möchten.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse im Bereich Kinematografie.

Was das Material angeht, benötigen Sie eine grundlegende Kameraausrüstung, einen Computer mit DaVinci Resolve und Adobe Photoshop, eine Idee für eine Szene, einen Schauspieler und einige grundlegende Lichtformer.


Bewertungen

1989 Schüler
55 Bewertungen
93% Positive Bewertungen
  • Mehr Bewertungen sehen

Albin Sjödin

Ein Kurs von Albin Sjödin

LehrerPro
Kameramann

Albin Sjödin ist ein Kameramann mit Sitz in Stockholm, Schweden, der hauptsächlich für Werbespots, Musikvideos und Kurzfilme arbeitet. Er begann mit neunzehn Jahren mit dem Filmemachen, nachdem er drei Jahre lang in der High School Kinematografie studiert hatte. Was als leidenschaftliches Hobby begann, wurde nach und nach zu einer Vollzeitkarriere, bei der Musikvideos und Werbespots in Stockholm und New York gedreht wurden.

Albins unverwechselbarer Ton und Stil als Kameramann findet sich in Musikvideos für die Universal Music Group, Sony Music und Warner Music sowie in Werbespots für adidas, The Absolut Company, Paypal und mehr.


Inhalte

  • E1

    Einführung

    • Über mich
    • Einflüsse
  • E2

    Vorproduktion

    • Einführung und Moodboard
    • Objektive und Ausrüstung
    • Storyboard
    • Location Scouting und Recce
  • E3

    The Shoot: High Key (Tageslicht) Beleuchtung

    • High Key (Tageszeit) Beleuchtungsvorbereitung
    • High Key (Tageslicht) Beleuchtung Nahaufnahmen
    • High Key (Tageszeit) Beleuchtung Weitwinkelaufnahmen
  • E4

    The Shoot: Low Key (Nacht) Beleuchtung

    • Low Key (Nacht) Beleuchtungsvorbereitung
    • Low Key (Nacht) Beleuchtung Nahaufnahmen
    • Low Key (Nacht) Beleuchtung Weitwinkelaufnahmen
  • E5

    Nach Produktion

    • Schnellbearbeitung
    • Farbkorrektur High Key (Tageszeit) Filmmaterial 1
    • Farbkorrektur High Key (Tageszeit) Filmmaterial 2
    • Farbkorrektur Low-Key-Footage
    • So kuratieren Sie Ihre Arbeit als unabhängiger Filmemacher
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Kinematografie mit natürlichem Licht

Was erwartet mich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Expert*innen in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Erhalte deine Urkunde mit jedem Kurs
    Neu

    Erhalte mit jedem abgeschlossenen Kurs deine personalisierte, von der Lehrperson unterzeichnete Personalisierte und unterzeichnete Urkunde. Teile sie in deinem Portfolio, auf Social Media oder wo immer du willst.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierten und gestochen scharfen Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


Häufige Fragen

  • Die Kurse von Domestika sind Onlinekurse, bei denen du Tools und Geschicklichkeiten lernst, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen. Jeder Schritt des Projekts kombiniert Videos und Texte mit zusätzlichem Lernmaterial. Die Kurse bieten auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit anderen Benutzern und dem Lehrer zu teilen, so entsteht in Zusammenhang mit dem Kurs eine Gemeinschaft.

  • Die Kurse sind 100% online, sie beginnen oder enden also ab der Veröffentlichung wann du willst. Du bestimmst den Rhythmus. Du kannst auf etwas, das dich interessiert, zurückgreifen oder etwas überspringen, Fragen stellen, Probleme lösen, deine Projekte teilen und vieles mehr.

  • Die Kurse sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, jede beinhaltet Lektionen, erläuternde Texte, Aufgaben und Übungen, mit denen du das Projekt Schritt für Schritt bearbeiten kannst, außerdem auch Ressourcen und zusätzliche Dokumente. Du bekommst auch Zugang zum exklusiven Forum, wo du mit den restlichen Schülern und dem Lehrer interagieren kannst, sowie deine Arbeit und das Projekt teilen kannst. So entsteht rund um den Kurs eine Gemeinschaft.

  • Du kannst den geschenkten Kurs hier Seite zum Einlösen einlösen und auch den Geschenkgutscheincode eingeben.

  • Wenn du den Kurs abschließt, erhältst du sofort eine personalisierte Urkunde. Du findest alle Urkunden unter der Abteilung Urkunden in deinem Profil. Du kannst die Urkunden in PDF-Format downloaden und den Link teilen. Mehr Information zu den Urkunden

Kinematografie mit natürlichem Licht. A Fotografie und Video course by Albin Sjödin

Kinematografie mit natürlichem Licht

Ein Kurs von Albin Sjödin
Kameramann. Stockholm, Schweden.
Mitglied seit Februar 2021
  • 93% Positive Bewertungen (55)
  • 1989 Schüler