Ad-hoc-Design: Unvergessliche grafische Identitäten

Ein Kurs von Mario Eskenazi
Nationaler Designpreis (Spanien, 2000). Barcelona, Spanien.
Mitglied seit Juli 2017
, Nationaler Designpreis (Spanien, 2000)

Lerne den Kreativprozess eines renommierten Grafikdesigners für kundenspezifische Lösungen kennen

  • Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 100% Positive Bewertungen (8)
  • 224 Schüler
Ad-hoc-Design: Unvergessliche grafische Identitäten

Lerne den Kreativprozess eines renommierten Grafikdesigners für kundenspezifische Lösungen kennen


Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 100% Positive Bewertungen (8)
  • 224 Schüler
  • Online und in deinem Tempo
  • Audio: Spanisch
  • Niveau: Anfängerkurs
  • 9 Lektionen (1h 59m)
  • Verfügbar über die App
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Unbegrenzter Zugang
  • Zertifikat nach Abschluss des Kurses


Von Lehrern zu lernen ist unerlässlich, um in jedem Bereich zu wachsen, und wenn wir über Design sprechen, müssen wir uns zweifellos auf einen Maßstab wie Mario Eskenazi, National Design Award, konzentrieren. Mit seinem eigenen Studio seit 1980 hat Eskenazi mit Kunden wie dem Stadtrat von Barcelona, Banco Sabadell, Evax, Camper, Damm, Editorial Paidós, Holaluz, La Pedrera und vielen mehr zusammengearbeitet.

In diesem Kurs erkunden Sie mit eskenasischen Denkmethoden und deren kreativen Prozessen. Er analysiert einige seiner besten Projekte der letzten Jahre und erklärt, wie man ad hoc einzigartige Lösungen findet und wie man Argumentation mit Intuition kombiniert.

Was beinhaltet der Kurs?

Inhaltsverzeichnis des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Erste Schritte des Projekts
  • E3
    E3. Ideenentwicklung
  • E4
    E4. Präsentation vor dem Kunden und bewährte Verfahren
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Zum Detail

Sie beginnen den Kurs, indem Sie mehr über die persönliche und berufliche Geschichte von Mario Eskenazi wissen. Darüber hinaus wird er mit Ihnen seine Einflüsse und einige Künstler teilen, die er für interessant hält.

Es wird erklärt, was „Ad-hoc-Design“ ist und warum es bei der Durchführung eines Projekts so wichtig ist. Dieser Prozess ermöglicht es Ihnen, einzigartige Lösungen für Kommunikationsprobleme zu finden.

Sie werden sehen, wie Sie das erste Treffen mit einem Kunden angehen und die Informationen, die Sie benötigen, um seine Bedürfnisse zu verstehen. Sie erfahren, wie die gute Untersuchung eines Problems der Schlüssel zur Entwicklung Ihres Projekts ist.

In der nächsten Einheit zeigt Ihnen Eskenazi, wie er mit Ideen arbeitet und diese gestaltet, ausgehend von seinen wichtigsten Projekten. Sie erfahren, wie er das Konzept die Form bestimmen lässt: Typografie, Farbe, Format etc.

Schließlich lernen Sie, sich beim Kunden gut zu präsentieren und erhalten einige Anregungen und gute professionelle Praktiken, die Ihnen auf Ihrem Weg als Designer sicherlich weiterhelfen.

Was ist das Kursprojekt?

Sie entwerfen eine grafische Identität ad hoc , die Sie auf verschiedene Formate anwenden.

Auf wen ist er ausgerichtet?

Für alle, die mehr über kreative Prozesse erfahren möchten, egal ob Designprofis oder Abschlussstudenten.

Voraussetzungen

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sind Kenntnisse in Grafikdesign und einigen Materialien wie Bleistift, Notizbuch, Papier und einem Computer mit der Software Ihrer Wahl erforderlich.


Bewertungen

224 Schüler
8 Bewertungen
100% Positive Bewertungen

Mario Eskenazi

Ein Kurs von Mario Eskenazi

LehrerPro
Nationaler Designpreis (Spanien, 2000)

Der Grafikdesigner und Architekt Mario Eskenazi begann in den 70er Jahren als Designer zu arbeiten und gründete 1980 das Mario Eskenazi Studio. Er ist ein National Design Award. Die Arbeit von MES umfasst das Design von Identitätssystemen, Branding , Ausstellungen, Editorial, Illustration, Beschilderung, Verpackung, Namensgebung , Typografie, Web- und digitales Design. Es zeichnet sich durch die Entwicklung einzigartiger Lösungen in Abhängigkeit von jedem Projekt (Ad-hoc) aus, die maßgeschneiderte und vielseitige Grafiksysteme generieren.

Zu seinen Hauptkunden zählen die Stadtverwaltung von Barcelona, Arts Santa Mònica, Banco Sabadell, Camper, Damm, Editorial Paidós, Holaluz, La Pedrera und viele mehr.


Inhalte

  • E1

    Einführung

    • Präsentation
    • Einflüsse
  • E2

    Erste Schritte des Projekts

    • Was ist Ad-hoc-Design?
    • Erstkontakt mit dem Kunden
    • Untersuchung des Problems
  • E3

    Ideenentwicklung

    • Finde die Idee
    • Die Form
  • E4

    Präsentation vor dem Kunden und bewährte Verfahren

    • Präsentation beim Kunden
    • Rat
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Ad-hoc-Design: Einprägsame grafische Identitäten

Was erwartet mich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Expert*innen in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Erhalte deine Urkunde mit jedem Kurs
    Neu

    Erhalte mit jedem abgeschlossenen Kurs deine personalisierte, von der Lehrperson unterzeichnete Personalisierte und unterzeichnete Urkunde. Teile sie in deinem Portfolio, auf Social Media oder wo immer du willst.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierten und gestochen scharfen Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


Häufige Fragen

  • Die Kurse von Domestika sind Onlinekurse, bei denen du Tools und Geschicklichkeiten lernst, um ein bestimmtes Projekt durchzuführen. Jeder Schritt des Projekts kombiniert Videos und Texte mit zusätzlichem Lernmaterial. Die Kurse bieten auch die Möglichkeit, eigene Projekte mit anderen Benutzern und dem Lehrer zu teilen, so entsteht in Zusammenhang mit dem Kurs eine Gemeinschaft.

  • Die Kurse sind 100% online, sie beginnen oder enden also ab der Veröffentlichung wann du willst. Du bestimmst den Rhythmus. Du kannst auf etwas, das dich interessiert, zurückgreifen oder etwas überspringen, Fragen stellen, Probleme lösen, deine Projekte teilen und vieles mehr.

  • Die Kurse sind in verschiedene Einheiten aufgeteilt, jede beinhaltet Lektionen, erläuternde Texte, Aufgaben und Übungen, mit denen du das Projekt Schritt für Schritt bearbeiten kannst, außerdem auch Ressourcen und zusätzliche Dokumente. Du bekommst auch Zugang zum exklusiven Forum, wo du mit den restlichen Schülern und dem Lehrer interagieren kannst, sowie deine Arbeit und das Projekt teilen kannst. So entsteht rund um den Kurs eine Gemeinschaft.

  • Du kannst den geschenkten Kurs hier Seite zum Einlösen einlösen und auch den Geschenkgutscheincode eingeben.

  • Wenn du den Kurs abschließt, erhältst du sofort eine personalisierte Urkunde. Du findest alle Urkunden unter der Abteilung Urkunden in deinem Profil. Du kannst die Urkunden in PDF-Format downloaden und den Link teilen. Mehr Information zu den Urkunden

Ad-hoc-Design: Unvergessliche grafische Identitäten. A Design course by Mario Eskenazi

Ad-hoc-Design: Unvergessliche grafische Identitäten

Ein Kurs von Mario Eskenazi
Nationaler Designpreis (Spanien, 2000). Barcelona, Spanien.
Mitglied seit Juli 2017
  • 100% Positive Bewertungen (8)
  • 224 Schüler