Innenraum-Rendering mit SketchUp und V-Ray Next

Ein Kurs von Giancarlo Pava Durand
Architekt spezialisiert auf Architekturvisualisierung. Lima, Peru.
Mitglied seit September 2020
, Architekt spezialisiert auf Architekturvisualisierung

Lerne, wie man Beleuchtung und Materialien korrekt einsetzt, um fesselnde Rendering für Architekturprojekte zu gestalten

  • Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% positive Bewertungen (145)
  • 4457 Lernende

Lerne, wie man Beleuchtung und Materialien korrekt einsetzt, um fesselnde Rendering für Architekturprojekte zu gestalten



Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% positive Bewertungen (145)
  • 4457 Lernende
  • 16 Lektionen (1 Stdn. 52 Min.)
  • 30 Zusatzmaterialien (21 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Spanisch
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfänger
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang


Professionell jedes Detail eines Arbeits machen ermöglicht es Ihnen , einzigartige und spannende Ergebnisse zu erzielen , die Realität widerspiegeln. Giancarlo Pava, auf ArchViz spezialisierter Architekt, bringt Ihnen alles bei, was Sie brauchen, um Ihre Innenausstattungsprojekte mit SketchUp und V-Ray zum Leben zu erwecken.

In diesem Kurs lernen Sie, Renderings von Innenarchitekturprojekten zu erstellen. Sie entdecken die wichtigsten Erkenntnisse der Architekturvisualisierung und arbeiten mit Lichtern, Texturen und Materialien, um ein beeindruckendes Endbild zu erstellen.

Was lernst du in diesem Onlinekurs?

Inhalte des Kurses

  • E1
    E1. Einführung
  • E2
    E2. Annäherung an das 3D-Projekt
  • E3
    E3. Beleuchtung mit V-Ray Weiter
  • E4
    E4. Erstellung von Materialien
  • E5
    E5. Endgültige Render- und Bildnachbearbeitung
  • AP
    AP Abschlussprojekt
Details anzeigen

Zunächst lernen Sie Giancarlo Pava besser kennen. Er wird Ihnen von seinen Erfahrungen in der Welt der Architekturvisualisierung erzählen und Ihnen einige seiner Haupteinflüsse zeigen.

In der nächsten Einheit rufen Sie die V-Ray Next-Oberfläche auf, erfahren, wie sie funktioniert und wo sich die wichtigsten Einstellungen und Werkzeuge befinden. Sie optimieren Ihr 3D-Modell auch mit den empfohlenen Plugins . Anschließend laden Sie Ihre erste Komponente von der 3D Warehouse-Plattform herunter und lernen, wie Sie mit der Kamera den besten Rahmen für Ihre Szene auswählen.

Als nächstes konzentrieren Sie sich auf die Beleuchtung. Sie erfahren, wie Sie mithilfe der HDRI-Karte auf natürliche Weise beleuchten und wie Sie künstliches Licht mit den von der render -Maschine bereitgestellten Werkzeugen steuern.

Später lernen Sie, die Elemente in Ihrer Szene mit einfachen Werkzeugen zu texturieren. Sie bearbeiten Materialien wie Holz, Glas, Stoffe und Metalle. Mithilfe der Texturkarten erstellen Sie Reliefeffekte und Oberflächenfehler, um ein realistischeres Erscheinungsbild zu erzielen.

Schließlich werden Sie das endgültige Rendering mit einigen zusätzlichen Anpassungen in V-Ray Next vornehmen. Sie gehen zu Photoshop, um kleine Berührungen mit den Grundebenen vorzunehmen und eine Zonenbearbeitung mit den Renderelementen durchzuführen. Schließlich gibt Ihnen Giancarlo einige Tipps zur Verwendung von Camera Raw und alles ist bereit, Ihr Rendering mit der Welt zu teilen.

Was ist das Kursprojekt?

Sie erstellen ein Rendering einer Wohnraumszene und wenden das Schlüsselwissen an, um eine korrekte Beleuchtung und realistische Texturierung eines 3D-Modells in SketchUp zu erzielen.

Projekte von Kursteilnehmenden

An wen richtet sich dieser Onlinekurs?

Für Studenten und Fachleute in Architektur oder Innenarchitektur sowie für alle, die lernen möchten, wie man mit V-Ray für SketchUp Innenansichten erstellt.

Anforderungen und benötigte Materialien

Sie benötigen ein grundlegendes Verständnis von SketchUp und Kenntnisse in der Verwendung von Photoshop.

Darüber hinaus müssen Sie einen Computer haben, der hat Software Photoshop CS6, SketchUp 2018 und V-Ray Weiter. Sie können sowohl die angegebene als auch die spätere Version verwenden.


Bewertungen

4457 Kursteilnehmende
145 Bewertungen
98% Positive Bewertungen

Giancarlo Pava Durand

Ein Kurs von Giancarlo Pava Durand

Lehrkraft Plus
Architekt spezialisiert auf Architekturvisualisierung

Giancarlo Pava wurde als Architekt an der peruanischen Fachhochschule ausgebildet und ist auf ArchViz . Er arbeitet mit Architektur-, Immobilien- und Baufirmen zusammen und hilft ihnen, durch seine beeindruckenden Renderings

Ziel ist es, mit virtuellen Tools realitätsnahe Ergebnisse zu erzielen. Dies ermöglicht es ihm, eines seiner großen Hobbys - die Fotografie - auf seine architektonische Visualisierungsarbeit anzuwenden.


Inhalt

  • E1

    Einführung

    • Präsentation
    • Einflüsse
    • Was machen wir im Kurs?
  • E2

    Annäherung an das 3D-Projekt

    • Projektoptimierung und Organisation
    • Komponentenoptimierung und Organisation
    • V-Ray-Schnittstelle
    • Szenenerstellung und Bildformat
  • E3

    Beleuchtung mit V-Ray Weiter

    • Natürliches Licht mit HDRI-Karte
    • Künstliche Beleuchtung mit IES-Lichtern
    • Beleuchtung mit Netzlichtern und Korrektursteuerungen
  • E4

    Erstellung von Materialien

    • Materialien 1: Holz
    • Materialien 2: Glas
    • Materialien 3: Stoffe
    • Materialien 4: Metalle
  • E5

    Endgültige Render- und Bildnachbearbeitung

    • Endgültige Rendereinstellungen
    • Photoshop und Kamera Raw
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Innenraum-Rendering mit SketchUp und V-Ray Next

Was erwartet dich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Experten in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Zertifikate
    Plus

    Erhalte als Plus- oder PRO-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierter und gestochen scharfer Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


FAQ

Domestika-Kurse sind Onlinekurse, die dir Kenntnisse im Umgang mit bestimmten Werkzeugen oder Fähigkeiten vermitteln, mit deren Hilfe du ein eigenes Projekt realisieren kannst. Jeder Schritt ist so gestaltet, dass du mit einer Kombination aus Videolektionen und ergänzenden Lehrmaterialien praktisch lernst. Im Rahmen eines Domestika-Kurses hast du außerdem die Möglichkeit, dein eigenes Projekt mit der Lehrperson und anderen Teilnehmenden zu teilen, sodass eine dynamische Kursgemeinschaft entsteht.

Alle Kurse sind zu 100 % online verfügbar, das heißt, sobald ein Kurs veröffentlicht wurde, steht er dir zur Verfügung, wann immer du willst. Du bestimmst das Tempo, in dem du lernen willst. Du kannst jederzeit zu einem Teil zurückkehren, der dich besonders interessiert, oder überspringen, was du schon kennst. Genauso ist das Kursforum immer offen für neue Fragen, Kommentare, geteilte Projekte und mehr.

Die Kurse sind in mehrere Einheiten unterteilt. Jede Einheit enthält Lektionen, informative Begleittexte, Aufgaben und Übungen, mit denen du dein Projekt Schritt für Schritt vollendest, inklusive ergänzender Materialien und Downloads. Außerdem hast du Zugang zu einem exklusiven Forum, in dem du dich mit der Lehrperson und anderen Lernenden austauschen kannst und deine Arbeit und dein Kursprojekt teilen kannst, sodass eine Gemeinschaft rund um den Kurs entsteht.

Du kannst den geschenkten Kurs aktivieren, indem du den Gutscheincode hier Einlöseseite eingibst.

Als Plus- oder PRO-Mitglied erhältst du dein personalisiertes Zertifikat noch im selben Moment nach Abschluss des Kurses. Du kannst dir all deine Zertifikate im Bereich „Zertifikate“ in deinem Profil ansehen, sie im PDF-Format herunterladen und den Link dazu online teilen. Mehr zu den Abschlusszertifikaten
Innenraum-Rendering mit SketchUp und V-Ray Next. Ein Kurs der Kategorie Architektur und Raumgestaltung von Giancarlo Pava Durand

Innenraum-Rendering mit SketchUp und V-Ray Next

Ein Kurs von Giancarlo Pava Durand
Architekt spezialisiert auf Architekturvisualisierung. Lima, Peru.
Mitglied seit September 2020
  • 98% positive Bewertungen (145)
  • 4457 Lernende