Domestika Basics 9 Kurse

Einführung zu Glyphs

Von Wete
Grafik- und typografischer Designer. Barcelona, Spanien.
Mitglied seit November 2010
, Grafik- und typografischer Designer

Lerne die Tools der Software zu benutzen, um deine eigenen Typografien von Grund auf zu designen und erstellen

  • Domestika Basics 9 Kurse Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% positive Bewertungen (60)
  • 2865 Lernende

Lerne die Tools der Software zu benutzen, um deine eigenen Typografien von Grund auf zu designen und erstellen



Spanisch mit deutschen Untertiteln
  • 98% positive Bewertungen (60)
  • 2865 Lernende
  • 57 Lektionen (9 Stdn. 12 Min.)
  • 9 Kurse
  • ‌15 Downloads (‌9 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Spanisch
  • Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfänger
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang


Domestika Basics · 9 Kurse enthalten

Wenn Sie Ihren Projekten mit von Ihnen selbst erstellten Schriftarten Charakter und Persönlichkeit verleihen möchten, ist diese Software ideal, da sie die Design- und typografischen Erstellungsprozesse agil und einfach macht. Sie lernen aus der Hand von Wete, Grafikdesigner und Typograf, wie man Buchstaben, Symbole und Satzzeichen erstellt und Akzente und Sonderzeichen erzeugt. Am Ende dieser Domestika-Grundlagen, die aus neun Kursen bestehen, können Sie das Schriftdesign in Ihren Workflow integrieren und Schriftarten und Schriftfamilien für jeden Computer entwerfen.

Zunächst lernen Sie Ihren Lehrer ein wenig besser kennen und erfahren, welche Möglichkeiten und Vorteile Glyphen beim Entwerfen bieten. Außerdem erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie die Software herunterladen und auf Ihrem Computer installieren sowie welche Add-Ons Sie kostenlos hinzufügen können, um Ihre Prozesse zu verbessern.

Als nächstes werden Sie die zwei Möglichkeiten entdecken, wie Sie mit Glyphs arbeiten müssen, und Sie werden die Benutzeroberfläche durchgehen und die verschiedenen Elemente untersuchen, aus denen es besteht: die beiden Hauptfenster, die Menüs und die zusätzlichen Fenster.

Als Nächstes erfahren Sie alles über Schriftinformationen, ein wesentlicher Bestandteil beim Erstellen einer Schrift. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Master erstellen und richtig definieren, wie Sie Instanzen und andere Einstellungen generieren, die sehr nützlich sein können.

Wete führt Sie in Zeichenwerkzeuge, Bézier-Kurven, Punkttypen und Richtungen ein. Anschließend sehen Sie die Vorteile der Arbeit in Ebenen und bereiten Ihre Projekte so vor, dass sie aus Illustrator exportiert werden können.

Dann wird es Zeit, Buchstaben mit den Griffen gut zu zeichnen. Sie lernen verschiedene Methoden zur Optimierung Ihres Prozesses kennen, z. B. Transformationen, Filter oder Komponenten.

Im sechsten Jahr erfahren Sie alles über Abstände und warum dies beim Entwerfen einer Schrift so wichtig ist. Von dort aus sehen Sie die verschiedenen Optionen, die Glyphen anbieten, um den Abstand anzuwenden und zu testen.

Sie gehen noch einen Schritt weiter und bestätigen, dass eine Schrift nicht nur Buchstaben entwirft. In diesem Gerät erfahren Sie unter anderem, was OpenType-Funktionen sind, wofür sie gedacht sind, wie sie generiert und getestet werden.

Sie erfahren, was eine Schriftfamilie ist und wie sie sich auf den Entwurf einer Schriftart auswirkt, welche Variablentypen vorhanden sind, wie sie sich von normalen Schriftarten unterscheiden, wie sie funktionieren und wie wir sie in Bearbeitungsprogrammen verwenden können.

Schließlich bringt Ihnen Wete bei, wie Sie eine vorläufige Prüfung durchführen, damit Sie Ihre Typografie in verschiedenen Formaten exportieren und auf diese Weise auf jedem Computer installieren und verwenden können, den Sie benötigen.

Technische Anforderungen

⦁ Ein Computer mit macOS 10.9 (oder höher).
⦁ Glyphen 2 (Sie können auf ihrer Website eine Berufs- oder Studentenlizenz erwerben oder eine einmonatige Testversion installieren).
⦁ Es wird empfohlen, Kenntnisse über Typografie und Schriftgestaltung zu haben.


Bewertungen

2865 Kursteilnehmende
60 Bewertungen
98% Positive Bewertungen

Wete

Von Wete

Lehrkraft Plus
Grafik- und typografischer Designer

Juanra, oder wie ihn jeder kennt, Wete, ist ein auf Typografie spezialisierter Grafikdesigner. Nachdem er verschiedene Studios in Barcelona durchlaufen hatte, entschloss er sich, sich selbstständig zu machen und sich dem zu widmen, was ihm am besten gefällt: der Typografie.

Infolgedessen gründete er sein eigenes Studio und gründete mit Hilfe mehrerer Freunde Ultra Types, eine kleine Online-Gießerei, die auf Displaytypen spezialisiert ist, was eine ziemliche Abweichung von den Vorschlägen großer Gießereien darstellt.

Er hat unter anderem an Projekten für Kunden wie Adobe, HP, Reebok, Desigual, W Hotels oder Mobile World Congress gearbeitet. und ihre Arbeiten wurden in The Complete Guide to Designing Handmade Type (Charlotte Rivers), Page Unlimited (Sandu 360 Japan), Typodarium, Étapes, Computer Arts und vielen mehr veröffentlicht.


Inhalt

Kurs 1: Möglichkeiten und Vorteile von Glyphs

  • E1

    Präsentation: Einführung in Glyphen

    • Präsentation: Einführung in Glyphen
  • E2

    Glyphen und Glyphen Mini

    • Glyphen und Glyphen Mini
  • E3

    Herunterladen und installieren

    • Herunterladen und installieren
  • E4

    Zubehör

    • Zubehör
  • E5

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 2: Entdecke das Interface

  • E1

    Erstellen Sie eine neue Datei oder ein neues Projekt

    • Erstellen Sie eine neue Datei oder ein neues Projekt
  • E2

    Gehen Sie durch die Schnittstelle

    • Gehen Sie durch die Schnittstelle
  • E3

    Menüs

    • Menüs
  • E4

    Schriftfenster und Glyphenfenster

    • Schriftfenster und Glyphenfenster
  • E5

    Zusätzliche Fenster

    • Zusätzliche Fenster
  • E6

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 3: Information zum Font

  • E1

    Was sind Schriftinformationen?

    • Was sind Schriftinformationen?
  • E2

    Quelle

    • Quelle
  • E3

    Meister

    • Meister
  • E4

    Instanzen

    • Instanzen
  • E5

    Eigenschaften

    • Eigenschaften
  • E6

    Andere Einstellungen und Hinweise

    • Andere Einstellungen und Hinweise
  • E7

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 4: Erste Schritte der Zeichnung

  • E1

    Vorteile des Zeichnens in Glyphen

    • Vorteile des Zeichnens von Glyphen
  • E2

    Überprüfung der grundlegenden Werkzeuge

    • Überprüfung der grundlegenden Werkzeuge
  • E3

    Bézier Kurven, Punkte und Richtungen

    • Bézier Kurven, Punkte und Richtungen
  • E4

    Ebenen (Versionen) und Bildverfolgung

    • Ebenen (Versionen) und Bildverfolgung
  • E5

    Aus Illustrator importieren

    • Aus Illustrator importieren
  • E6

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 5: Zeichentools

  • E1

    Zeichnen Sie einen Buchstaben, die Orthogonalität der Punkte

    • Zeichnen Sie einen Buchstaben, die Orthogonalität der Punkte
  • E2

    Passen Sie die Abmessungen und Kurven an

    • Passen Sie die Abmessungen und Kurven an
  • E3

    Transformationen

    • Transformationen
  • E4

    Filter

    • Filter
  • E5

    Komponenten

    • Komponenten
  • E6

    Akzente

    • Akzente
  • E7

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 6: Grundlagen zum Sperren

  • E1

    Abstand Grundlagen

    • Abstand Grundlagen
  • E2

    Metriken zuweisen

    • Metriken zuweisen
  • E3

    Kernings und Kerning-Gruppen

    • Kernings und Kerning-Gruppen
  • E4

    Testabstand

    • Testabstand
  • E5

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 7: Über die Buchstaben hinaus

  • E1

    Ein Typ entwirft nicht nur Buchstaben

    • Ein Typ entwirft nicht nur Buchstaben
  • E2

    Offene Funktionen: Was sie sind und wofür sie sind

    • Offene Funktionen: Was sie sind und wofür sie sind
  • E3

    Erstellen Sie zusätzliche Zeichen und Nomenklaturen

    • Erstellen Sie zusätzliche Zeichen und Nomenklaturen
  • E4

    Generieren Sie Open-Type-Features

    • Generieren Sie Open-Type-Features
  • E5

    Testen Sie offene Funktionen

    • Testen Sie offene Funktionen
  • E6

    Skripte und andere nützliche Tools

    • Skripte und andere nützliche Tools
  • E7

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 8: Typografische Familien und variable Schriftsätze

  • E1

    Was ist eine Schriftfamilie?

    • Was ist eine Schriftfamilie?
  • E2

    Was sind Variablentypen und was erlauben sie uns?

    • Was sind Variablentypen und was erlauben sie uns?
  • E3

    Achsen definieren

    • Achsen definieren
  • E4

    Master generieren und definieren

    • Master generieren und definieren
  • E5

    Instanzen generieren und definieren

    • Instanzen generieren und definieren
  • E6

    Trainieren

    • Trainieren

Kurs 9: Wir exportieren und erstellen eine installierbare Datei

  • E1

    Dateitypen, Verwendung und Unterschiede

    • Dateitypen, Verwendung und Unterschiede
  • E2

    Vorherige Prüfung

    • Vorherige Prüfung
  • E3

    Fenster "Exportieren"

    • Fenster "Exportieren"
  • E4

    Generieren Sie eine OTF / TTF-Datei

    • Generieren Sie eine OTF / TTF-Datei
  • E5

    Variablendatei generieren

    • Variablendatei generieren
  • E6

    Webfonts

    • Webfonts
  • E7

    Trainieren

    • Übung 1
    • Übung 2

Inhalte der 9 Kurse ansehen


Über Domestika Basics

Domestika Basics ist eine Kursreihe, deren Schwerpunkt auf der Vermittlung der von den führenden Kreativ-Profis weltweit am häufigsten verwendeten Programmen liegt.
Die Inhalte wurden sorgfältig zusammengestellt und richten sich sowohl an Lernende, die einen neuen kreativen Bereich entdecken, als auch an erfahrene Fachkräfte, die ihre Fähigkeiten aufpolieren möchten. Lerne mit den besten Domestika-Lehrpersonen und praktischen Lektionen, zahlreichen Ressourcen und progressiven Schwierigkeitsgraden, die es dir ermöglichen, vom ersten Tag an Ergebnisse zu sehen. Domestika Basics bietet dir die perfekte Möglichkeit,
dich auf professioneller Ebene zu verbessern
und auf anspruchsvollere Projekte vorzubereiten.

  • Ohne Vorkenntnisse.

    Mit Domestika Basics hast du alles, was du brauchst, um in ein neues kreatives Feld einzusteigen und es auf professionellem Niveau zu meistern.

  • Der Schwerpunkt liegt auf dem Umgang mit dem Programm.

    Entdecke die Grundlagen, Techniken und bewährte Methoden, die du brauchst, um die Software effizient zu nutzen.

  • Schnell und effektiv lernen

    Mit einem unkomplizierten, stufenweisen Ansatz zeigen dir unsere herausragenden Fachleute, wie du das Programm optimal nutzen kannst.

  • Zertifikate Plus

    Erhalte als Plus- oder PRO-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

Einführung zu Glyphs. Ein Kurs der Kategorie Kalligrafie und Typografie von Wete

Einführung zu Glyphs

Von Wete
Grafik- und typografischer Designer. Barcelona, Spanien.
Mitglied seit November 2010
  • 98% positive Bewertungen (60)
  • 2865 Lernende