Bestseller

Einführung in die japanische Sashiko-Stickerei

Ein Kurs von Atsushi Futatsuya , Sashiko-Kleidermacher

Sashiko-Kleidermacher. Lewisburg, Vereinigte Staaten.
Mitglied seit Juni 2022

Entdecke die traditionelle japanische Sticktechnik, um Kleidungsstücke zu nähen, zu flicken und auszubessern, und setze auf nachhaltige Praktiken.

Bestseller
99% positive Bewertungen (526)
23032 Lernende
Audiosprache: ‌Englisch, Türkçe
Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch

Entdecke die traditionelle japanische Sticktechnik, um Kleidungsstücke zu nähen, zu flicken und auszubessern, und setze auf nachhaltige Praktiken.

Sashiko Stitchery hatte seine Wurzeln im Japan des 17. Jahrhunderts, als die Arbeiterklasse unter harten Bedingungen mit begrenzten Ressourcen lebte. Baumwolle war schwer zu bekommen, also nähten sie zuerst darauf, um den Stoff haltbarer zu machen. Wenn es riss, bestickten sie es mit recyceltem Material, um ihm neues Leben einzuhauchen. Vor Jahrhunderten aus der Not geboren, ist Sashiko heute ein beliebter Modetrend. Aber für den Sashiko-Bekleidungshersteller Atsushi Fatatsuya ist es viel mehr als das. Es ist Ausdruck seiner reichen japanischen Kulturgeschichte. Er stammt aus einer Familie von Sashiko-Praktizierenden und betrachtet diese Praxis als Teil seines Schicksals.

Nachdem Sie Kleidungsstücke für Bekleidungsgeschäfte und Privatkunden in Auftrag gegeben haben, bringt Ihnen Atsushi Sashiko jenseits des Modetrends bei. Tauchen Sie in diesem Online-Kurs tief in die Geschichte dieser Stiche ein, entdecken Sie ihre tiefe kulturelle Bedeutung und lernen Sie, wie Sie sie auf Ihre Lieblingsstücke anwenden.

Mehr Info ↓

Was lernst du in diesem Onlinekurs?

16 Lektionen & ‌21 Downloads

  • 99% positive Bewertungen (526)
  • 23032 Lernende
  • 16 Lektionen (2 Stdn. 15 Min.)
  • 21 Zusatzmaterialien (10 Dateien)
  • Online und in deinem Tempo
  • Verfügbar via App
  • Audiosprache: ‌Englisch, Türkçe
  • Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch
  • Niveau: Anfänger
  • Dauerhaft unbegrenzter Zugang

Was ist das Kursprojekt?

Bereichern Sie eines Ihrer eigenen Kleidungsstücke mit Sashiko-Nähten.

Projekte von Kursteilnehmenden

An wen richtet sich dieser Onlinekurs?

Jeder, der sich für Sashiko-Nähte interessiert, egal auf welchem Niveau.

Anforderungen und benötigte Materialien

Atsushi empfiehlt den Kauf des Spezialversorgungspakets, dies ist jedoch nicht erforderlich. Sie benötigen Faden, eine Sashiko-Nadel und einen Fingerhut sowie vorhandenen Stoff.


Bewertungen

23032 Kursteilnehmende
526 Bewertungen
99% Positive Bewertungen

Atsushi Futatsuya

Ein Kurs von Atsushi Futatsuya

Lehrkraft Plus
Sashiko-Kleidermacher

Atsushi Futatsuya ist ein Sashiko-Bekleidungshersteller aus Japan. Obwohl er in seiner Karriere Kleidungsstücke für Bekleidungsgeschäfte und Privatkunden in Auftrag gegeben hat, betrachtet sich Atsushi nicht als Künstler. Für ihn ist Sashiko eine gewöhnliche kulturelle Praxis, die in Japan seit Hunderten von Jahren ihren Platz hat. Es war eher ein Akt der Notwendigkeit als eine Form von Kunst oder Kreativität. Atsushi wurde in eine Familie hineingeboren, die Sashiko für ihren Lebensunterhalt herstellte, und betrachtet diese Technik als sein Schicksal. Nachdem er sich jahrelang von Sashiko entfernt hatte, kehrte er schließlich dorthin zurück und ist entschlossen, es als kulturelle Tradition und als einen Akt des Gewöhnlichen zu bewahren.


Inhalt

  • E1

    Einführung

    • Über mich
    • Einflüsse
  • E2

    Vor dem Nähen ist die Vorbereitung wichtig

    • Was ist schließlich Sashiko?
    • Materialien und Werkzeuge
    • Stoff mit geometrischen Mustern vorbereiten 1
    • Stoff mit geometrischen Mustern vorbereiten 2
    • Vorbereiten von Nadel und Faden zum Nähen
  • E3

    Sashiko Stitch zum „Hinzufügen“ einer Geschichte

    • Beginnen wir mit dem Nähen
    • Was ist die „richtige Größe“ für Stiche in Sashiko?
    • Einen Knoten machen oder keinen Knoten
    • Unshin, die Kernessenz von Sashiko als Praxis
    • Nähen: Das Muster vervollständigen
    • Sashiko-Proben
  • E4

    Anwenden von Sashiko auf Ihr Ordinary

    • Ausbessern mit Sashiko
    • Wie man Sashiko mit Technik und Denkweise anwendet
    • „Kulturelle Nachhaltigkeit“
  • AP

    Abschlussprojekt

    • Einführung in die japanische Sashiko-Stickerei

Was erwartet dich in einem Domestika-Kurs?

  • Lerne in deinem Tempo

    Lerne bequem von zuhause aus, in deinem eigenen Tempo und ohne festen Zeitplan. Du entscheidest, wann und wo.

  • Lerne mit den Profis

    Lerne die nützlichsten Techniken und Methoden mit den Profis der Kreativbranche.

  • Tritt mit den erfahrendsten Experten in Kontakt

    Jede Lehrperson übermittelt dir in jeder Lektion leidenschaftlich sein/ ihr Wissen mittels ausführlichen Erklärungen aus professioneller Sicht.

  • Zertifikate
    Plus

    Erhalte als Plus-Mitglied ein von deiner Lehrperson personalisiertes und unterzeichnetes Zertifikat. Füge es deinem Portfolio hinzu oder teile es online, um deine Teilnahme zu bestätigen.

  • Sei ganz vorne mit dabei

    Dank hochwertig produzierter und gestochen scharfer Videos entgeht dir kein einziges Detail. Du hast uneingeschränkten Zugriff auf deinen Kurs und kannst dir so alle Videolektionen so oft ansehen, wie du möchtest.

  • Teile Wissen und Ideen

    Stelle deine Fragen, bitte um Meinungen und biete Lösungsansätze. Teile deine Lernerfahrung mit anderen Schüler*innen in der Community, die genauso kreativ sind wie du.

  • Sei Teil einer globalen kreativen Community

    Die Community umfasst Millionen wissbegierige Menschen weltweit, die Freude an kreativem Ausdruck finden.

  • Arbeite mit von Profis produzierten Kursen

    Um eine einzigartige Online-Lernerfahrung zu garantieren, zählt Domestika auf eine sorgfältige Auswahl der Lehrpersonen und produziert jeden Kurs intern.


FAQ

Domestika-Kurse sind Onlinekurse, die dir Kenntnisse im Umgang mit bestimmten Werkzeugen oder Fähigkeiten vermitteln, mit deren Hilfe du ein eigenes Projekt realisieren kannst. Jeder Schritt ist so gestaltet, dass du mit einer Kombination aus Videolektionen und ergänzenden Lehrmaterialien praktisch lernst. Im Rahmen eines Domestika-Kurses hast du außerdem die Möglichkeit, dein eigenes Projekt mit der Lehrperson und anderen Teilnehmenden zu teilen, sodass eine dynamische Kursgemeinschaft entsteht.

Alle Kurse sind zu 100 % online verfügbar, das heißt, sobald ein Kurs veröffentlicht wurde, steht er dir zur Verfügung, wann immer du willst. Du bestimmst das Tempo, in dem du lernen willst. Du kannst jederzeit zu einem Teil zurückkehren, der dich besonders interessiert, oder überspringen, was du schon kennst. Genauso ist das Kursforum immer offen für neue Fragen, Kommentare, geteilte Projekte und mehr.

Die Kurse sind in mehrere Einheiten unterteilt. Jede Einheit enthält Lektionen, informative Begleittexte, Aufgaben und Übungen, mit denen du dein Projekt Schritt für Schritt vollendest, inklusive ergänzender Materialien und Downloads. Außerdem hast du Zugang zu einem exklusiven Forum, in dem du dich mit der Lehrperson und anderen Lernenden austauschen kannst und deine Arbeit und dein Kursprojekt teilen kannst, sodass eine Gemeinschaft rund um den Kurs entsteht.

Du kannst den geschenkten Kurs aktivieren, indem du den Gutscheincode hier Einlöseseite eingibst.

Als Plus-Mitglied erhältst du dein personalisiertes Zertifikat noch im selben Moment nach Abschluss eines gekauften Kurses. Du kannst dir all deine Zertifikate im Bereich „Zertifikate“ in deinem Profil ansehen, sie im PDF-Format herunterladen und den Link dazu online teilen. Mehr zu den Abschlusszertifikaten.
Einführung in die japanische Sashiko-Stickerei. Ein Kurs der Kategorie Handarbeit von Atsushi Futatsuya Bestseller

Einführung in die japanische Sashiko-Stickerei

Ein Kurs von Atsushi Futatsuya
Sashiko-Kleidermacher. Lewisburg, Vereinigte Staaten.
Mitglied seit Juni 2022
  • 99% positive Bewertungen (526)
  • 23032 Lernende